Satellite
Show on map
  • Day12

    Sihanoukville: Bootstour II

    December 9, 2010 in Cambodia

    Um 14 Uhr geht es weiter zur 3. Insel, wieder zum schnorcheln (Koh Kteah). Auch hier ist alles trübe und man sieht nicht viel, kein Wunder wenn acht Boote, mit jeweils zwölf Personen in der Bucht schnorcheln.
    Danach geht es wieder zurück zum Hotel Beach, den wir gegen 15:30 Uhr erreichen.
    Während des letzten Schnorchel-Ganges, habe ich mir doch glatt den Zeh verletzt. Das heißt, Erste Hilfe ist angesagt. Ist aber alles halb so schlimm, die scharfen Korallen haben nur eine kleine Wunde an meinem großen Zeh verursacht.
    Den Rest des Tages verbringe ich am Strand bei Happy Hour Bierchen für 50 US Cent. Außerdem hole ich mir noch ein paar Ananas- und Papaya-Viertel. Am Strand ergattere ich zuletzt noch eine Lobster für 2000 Riel, der lecker zu meinem Sunset Bier passt. Danach wieder duschen und Abendessen am “Full Moon Shack” (coconut curry) – lecker! Hier kann man es echt aushalten, nach Sonnenuntergang gibt es noch selbstgebasteltes Feuerwerk von den locals - ziemlich abenteuerlich.
    Read more