26 Jahre Naturverliebt. Dachzeltverliebt. Message
  • Day16

    Nürnberg

    August 21 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Auf unserer Rückreise nach Oberhausen haben wir uns noch Nürnberg angeschaut und mit einer Pause verbunden.

    Langsam ist unser Po platt von den ganzen Kilometern, die wir im Auto zurückgelegt haben 😂

    Hier haben wir uns die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten herausgesucht:
    - Frauenkirche mit dem Hauptmarkt
    - Sebalduskirche
    - Nürnberger Kaiserburg
    - Schöner Brunnen
    - Altstadt

    Tatsächlich war uns bisher garnicht bewusst, wie schön Nürnberg ist. Die Altstadt hat einen idyllischen Charme, es gibt nur schöne alte Häuser. Alles sieht so ruhig aus und strahlt Zufriedenheit aus.

    Sogar ganz viele Amerikanische Touris haben sich Nürnberg angeschaut 😂
    Read more

  • Day15

    Erding

    August 20 in Germany ⋅ 🌧 17 °C

    Heute waren wir den ganzen Tag in der Therme Erding - die größte Therme der Welt mit 30 Wasserrutschen 😍

    Es war sehr voll, Wahnsinn wie viele Leute da rein passen 🤣

    Zwischen den ganzen Rutschsessions haben wir uns in der Therme und Sauna entspannt. Ein ausgiebiger Mittagsschlaf durfte auch nicht fehlen.

    In der Therme gibt es auch ganz viele Poolbars, sodass man wirklich im Wasser seine Drinks trinken konnte und auch Eis essen durfte.

    Es gab auch einen Dirndlcontest auf der Bühne vom Außenpool. Dort gab es circa 15 Teilnehmer, die im Dirndl zur ausgewählten Musik bisschen getanzt haben und am Ende über den Steg in den Pool springen mussten… Publikum durfte dann über die Lautstärke mit Schreien, Pfeifen und Klatschen darüber abstimmen, wer gewinnt.

    Es gab also den ganzen Tag über genug Beschäftigung.

    Ein guter Mix aus Entspannung und Spaß für unseren Abschluss unserer Reise 🧳
    Read more

    Traveler

    Schön das ihr euch nochmal richtig entspannen konntet. Nach dem ganzen Tumult.

    8/21/22Reply
     
  • Day14

    Predjama

    August 19 in Slovenia ⋅ 🌧 25 °C

    Unsere Zeit in Kroatien ist nun zu Ende.

    Unsere letzte Nacht in Kroatien war zum Glück die letzte… wir sind bei dem Unwetter wirklich weggeflogen und weggeschwommen.
    Es hat sowohl in Strömen geregnet, vermischt mit dicken Hagelkörnern und starken Windböen.

    Unser Zelt ist zwar regendicht gewesen, aber hat dem Wind nicht standgehalten. Die Angriffsfläche war einfach zu groß. Quadratische Grundfläche und dafür sehr hoch.

    Wir haben noch über eine halbe Stunde mitten in der Nacht versucht das Zelt festzuhalten und hatten Hoffnung es zu trocken zu überstehen.

    Irgendwann haben wir aufgegeben, denn das Wasser stand schon im Zelt. Matratze, Bettwäsche und Kissen waren triefnass. Wir haben noch die Kühlbox gerettet, alles andere war erstmal nass. Wir haben die Luft aus dem Zelt gelassen und sind ins Auto umgezogen.

    Gott sei Dank hatten wir die meisten Sachen eh schon ins Auto geräumt, sodass die Anziehsachen etc. noch trocken waren.

    Am nächsten Morgen haben wir alles in riesige Mülltüten gestopft und sind losgedüst.

    Auf dem Rückweg haben wir noch die Höhlenburg Predjama besucht.
    Eine Burg die direkt in den Berg gebaut wurde.

    Angekommen in Landshut in Bayern haben wir unsere Sachen in einem Waschsalon gewaschen und getrocknet. Jetzt sind wenigstens auch mal die Bettdecken und Kissen gewaschen 🎉

    Neues Ziel: Therme Erding! 🇩🇪
    Read more

  • Day13

    Letzter Tag Camping

    August 18 in Croatia ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute war unser letzter Camping Tag und unsere letzte Nacht in Kroatien liegt vor uns.

    Da sowohl hier in Kroatien heute Nacht wieder ein Gewitter 🌩 kommen soll, haben wir unser Dachzelt schon eingepackt und schlafen in unserem anderen Zelt auf dem Boden ⛺️ hier regnet es nicht rein 🤣

    Auch am Chiemsee und in Erding, wo wir auch Campen wollten ist schlechtes Wetter angesagt. Deswegen haben wir uns ein Hotel für zwei Nächte in der Nähe von der Therme Erding gebucht. Denn da werden wir am Samstag noch einen Tag verbringen.

    Zum Abschluss des Sommerurlaubs gab es zum Nachtisch heute ein Schoko Fondue ♥️

    Morgen früh wird der Rest gepackt und mit 2 Zwischenstopps geht es dann nach Erding!

    Gute Nacht 💤
    Read more

    Traveler

    💤

    8/18/22Reply
     
  • Day12

    Krk

    August 17 in Croatia ⋅ ☀️ 29 °C

    Gestern hatten wir einen schönen und actionreichen Tag.

    Am Morgen sind wir mit der ZIP Line über die Schlucht von Pazin gefahren.

    Das war total aufregend. Leon hat nämlich Höhenangst und wollte sich die ZIP Line erstmal anschauen. Als ich mir dann alleine ein Ticket besorgt habe und meine Gruppe aufgerufen wurde, um sich die Gurte anzuziehen habe ich plötzlich Leon an der Kasse stehen sehen 😍 da hat er sich Last- Minute noch entschieden und sich schnell in die Gruppe geschmuggelt.

    Es war für uns eine beide ein tolles Erlebnis so weit in der Luft zu fliegen. Irgendwie befreiend.

    Es gab quasi einen Hinweg von 220m und einen Rückweg von 280m.

    Im Anschluss sind war dann weiter gefahren auf die Insel Krk. Dort haben wir einen Kumpel mit seiner Freundin getroffen. Wir waren erst mit dem Tretboot auf dem Meer, haben am Strand gechillt und uns am Abend die Stadt angeguckt.
    Hier herrscht eine ganz andere Atmosphäre als in den Städten. Viel harmonischer und gemütlicher und einfach knuffig 😂

    Im Secret Garden haben wir was gegessen. Ein schönes und leckeres Restaurant mit einem Innenhof voller Bäume, Fackeln und einer Live Band.

    Heute ist unser letzter Tag auf dem Campingplatz. Also gehen wir heute noch an den Strand und am Abend werden wir unsere Sachen packen, damit wir zeitig Richtung Deutschland fahren können… 😢
    Read more

    Traveler

    Der Leon wieder 🤣

    8/18/22Reply
    Traveler

    Typisch 😂😂

    8/18/22Reply

    😂 [Leon]

    8/18/22Reply
     
  • Day11

    Brijuni

    August 16 in Croatia ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Nacht war wohl die schlimmste Nacht unseres bisherigen Lebens. Achtung es folgt ein Abendroman!!

    Auch wenn es nun wie eine Alman-Anette klingt: erstmal gibt es seit zwei Tagen gegenüber von uns eine dreiköpfige Jungstruppe, wo bestimmt vorgestern einer 18 geworden ist 🚗, die anderen zwei scheinen schwer pubertär zu sein.
    Die Drei haben sich einen Familien-Campingplatz in Kroatien als Partydomizil ausgesucht. Man finde den Fehler… Normalerweise findet sowas doch auf Mallorca oder Lloret de Mar statt?! Vielleicht sind wir mit unseren 27 Jahren aber auch schon zu alt und haben keine Ahnung von Partyurlaub, weil wir wollen ja schlafen. Nachtruhe ist hier sogar sehr spät - ab 00:00 Uhr. Die Boys haben seit 22:00 Uhr Vollgas gegeben. Absoluten Bullshit gelabert , dass sich mir die Haare gesträubt haben. Dabei gab es noch lautes Gelächter wie aufgescheuchte Hühner. Um 00:30 Uhr kam eine weitere Gruppe mit 4 Leuten die komplett eskaliert sind… An Schlafen war lange nicht zu denken. Bis Leon auch mal lautstark gebrüllt hat (mein Held ♥️) und die sich verpieselt haben… wohin auch immer.. leider waren sie heute morgen wieder da…Dann hatten wir bis 04:00 Uhr Ruhe.

    Und dann begann das Unwetter schlechthin und weil wir zwei kleine Naivchens sind, haben wir natürlich nicht das Regencape für das Dachzelt mitgenommen. Ich mein wir sind in Kroatien, wieso sollte es hier regnen? Also tröpfelte es langsam aber sicher durch die Reissverschlüsse der Dachfenster und wir wurden nass. Um 04:20 Uhr haben wir das Dachzelt komplett leer geräumt und unser neues Lager im Auto aufgeschlagen…. War super bequem, wir hatten total viel Platz und eine mega flauschige und weiche Matratze. Einfach Traumhaft. Das waren die erholsamsten 2 Stunden in unserem Leben, um 07:00 Uhr waren wir selbstverständlich topfit und munter… Gott sei Dank sind wir nicht noch erstickt in der Karre. Aber immerhin waren wir trocken 🤗

    Story Ende. Jetzt kommt der schöne Teil.

    Wir waren auf der Insel Brijuni, welche einen Nationalpark darstellt. Mit dem Schiff ging es innerhalb von 15 Minuten vom Festland auf die Insel. Dort hatten wir eine geführte Tour mit einem Zug, durch die Pflanzenwelt, durch den Safari Park bis hin zum Robert Koch Pfad und zum kleinen Geschichtsmuseum der Insel.

    Auch haben wir den ehemaligen Zoo besucht und noch einen kleinen vergessenen Tiger gefunden 🤣
    Read more

    Traveler

    Aber einen hübschen Tiger 😗

    8/16/22Reply
    Traveler

    🥰

    8/16/22Reply
    Traveler

    Ist das Dachzelt wieder aufgebaut ?

    8/16/22Reply
    Traveler

    Ja ist wieder trocken und liegen gerade wieder drin :) die Matratze war nass, aber die hat einen wasserabweisenden Bezug 🙌

    8/16/22Reply
    Traveler

    Perfekt, dann schlaft gut 💫

    8/16/22Reply
     
  • Day10

    Kap Kamenjak

    August 15 in Croatia ⋅ ☀️ 27 °C

    Wir leben noch 🙋‍♀️
    Haben die letzten Tag einfach mal entspannt und am Strand bzw auf den Felsen die Sonne genoßen, sind im Meer geschwommen und haben die Seele baumeln lassen, bevor wir seit heute wieder unterwegs sind und aktiv werden 🤣

    Also es ist auch nicht viel passiert, was wir mit Euch teilen konnten. Aber ein paar Bilder zum Anschauen gibt es trotzdem :)

    Gestern Abend sind wir ausgegangen und haben in Pula Pizza gegessen und sind danach ins Amphitheater. Dort gab es einen Gladiatorenshow. Stimmung war gut, das ganze Theater hat mitgefiebert.

    Heute waren wir am Kap Kamenjak. Ein geschütztes Naturgebiet am südlichsten Punkt der Region von Istrien mit sehr staubigen Straßen zu den Klippen und Stränden.
    Danach haben wir das Auto in der Waschbox sauber machen müssen 😂
    Read more

    Traveler

    Die crocs passen aufjedenfall zum Camping-Lifestyle 😂😁

    8/15/22Reply
    Traveler

    Haha 😂 das sind quasi unsere neuen Meerschuhe, weil man hier ohne Schuhe garnichts ins Wasser gehen kann.. alles Steine 🥹

    8/15/22Reply
    Traveler

    So eine clevere Idee hatten wir nicht 🤔😁

    8/15/22Reply
    Traveler

    😂😂

    8/15/22Reply
     
  • Day7

    Pula

    August 12 in Croatia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute haben wir einen ganz entspannten Tag gehabt, endlich ist es rund um die Uhr warm ☀️ und wir müssen Nachts nicht mehr im Pulli und mit Socken schlafen 🎉

    Heute Vormittag waren wir in der Stadt von Pula und haben und das Stadtgeschehen angeschaut.

    Leider waren wir mal wieder so intelligent, dass wir bis auf 5€ kein Cash mitgenommen haben und wir ein paar Dinge deshalb nicht kaufen konnten. Zum Beispiel einen tollen Rock und ein Kleid für mich 😭

    Am Nachmittag waren wir am Meer. Hier gibt es keinen richtigen Strand - hier gibt es nur Felsen und wenn man Glück hat passt man mit seinen Körper genau in die Felsenstruktur und dann kann man sogar ohne Rückenschmerzen liegen 🤣 aber eigentlich kann man nur sitzen… das gibt definitiv einen deutlichen Abzug für Kroatien. Ich bin gespannt, ob Kroatien mich als Urlaubsland überzeugen kann 🤔

    Wir haben in der nächsten Woche noch spannende Dinge geplant 😍

    Und unsere Bilder vom Rafting sind auch angekommen :)
    Read more

    Traveler

    Cool! Die Rafting Bilder sind ja toll😍👍🏼Ein Kleidchen wirst du gestimmt noch finden🤔🙏🏼😇

    8/13/22Reply
    Traveler

    Rafting war witzig, mal was neues 🙂 Ich denke auch, hier gibt es genug Läden 👗 😍

    8/13/22Reply
     
  • Day6

    Ljubliana

    August 11 in Slovenia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute waren wir Eisbaden im Lake Jasna, in der Nähe von unserem Campingplatz. Ganze zwei mal haben wir es geschafft mit dem Körper ins Wasser zu gehen 🤣

    Danach waren wir in der Hauptstadt von Slowenien - Ljubliana. Eine sehr kleine Stadt, dafür dass es eine Hauptstadt ist.
    Wir haben uns die wichtigen Sehenswürdigkeiten angeschaut: die Drachenbrücke, die drei Brücken, den Stadtplatz, die St. Nicolai Kirche und die Burg.

    Ein Foto mit dem Drachen ist ein muss, denn man sagt, wenn man kein Foto mit dem Drachen macht war man garnicht in der Stadt 🤣 und um auf Nummer sicher zu gehen, haben wir uns auch einen Drachen als Haustier gekauft (Draco) 🐉 .

    Von der Burg aus hatten wir einen Blick über die gesamte Stadt und haben von oben auch die Sehenswürdigkeiten erkannt.

    Jetzt geht es auf in den entspannten Teil zum Strandurlaub nach Kroatien, wo wir die nächsten 8 Nächte bleiben werden 🇭🇷
    Read more

    Traveler

    Ich war nicht EISBADEN, die Stadt kenne ich aber, früher gab es auch Zigaretten mit drm Stadtnamen 😉

    8/11/22Reply
    Traveler

    🤣🤣🤣

    8/12/22Reply
     
  • Day5

    Nationalpark Triglav

    August 10 in Slovenia ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute waren wir im Nationalpark Triglav unterwegs.

    Zuerst haben wir eine Rafting Tour auf der Soča gemacht. Wir hatten super viel Spaß dabei und sind auch von den Felsen gesprungen ins eiskalte Wasser. 🥶😍 Ein Foto beim Rafting wird uns noch per Mail zugesendet.

    Danach sind wir zur Tolminer Klamm gefahren und haben uns dort die imposante Schlucht angeschaut. Wir waren total begeistert, was die Natur so alles kann. Es war wunderschön, aber auch anstrengend. Haben sicherlich ein neues Fitness Level erreicht bei der Anzahl an Stufen die wir im Eiltempo hinauf gestapft sind 🥵

    Ansonsten haben wir noch die schöne Landschaft angeschaut, während wir wieder durch die Serpentinen geheizt sind - denn natürlich musste jedes Auto überholt werden, was vor uns war 🙈

    Aber schaut selbst : 📸🏞🤳
    Read more

    Traveler

    Tolle Landschaft 🏕

    8/11/22Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android