Satellite
Show on map
  • Day36

    Arequipa I

    October 2, 2014 in Peru ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach einer elfstündigen Nachtbusfahrt mit 'Cruz del Sur' (eines der besten Busunternehmen Perus) kamen wir also in Arequipa an. Da Arequipa nicht mehr an der Küste ist und gleich neben an der Vulkan Misti mit 5822 m liegt, war ich davon ausgegangen, dass wir jetzt endlich mal in die Berge kommen, halt so wie ich mir Peru vorgestellt habe. Aber weit gefehlt: um Arequipa herum ist immer noch weit und breit nur Wüste. Dafür ist Arequipa ein wirklich süßes kleines Städtchen, sogar das zweitgrößte Perus. Das erste Ziel war die Markthalle, wo man wirklich alles finden kann, einfach ein authentischer Ort! Hier ließen wir uns einen leckeren und vor allem frischen Saft sowie Empanadas schmecken. Wer nicht weiß, was Empanadas sind, fragt am besten meinen Mitbewohner Sascha ;)

    Frisch gestärkt drehten wir noch ein Ründchen durch die Stadt und stellten fest, dass ein weiteres Ziel für den Tag ganz in der Nähe liegt: Chaqchao Bio-Schokolade. Den Inhaber Javier kennt Ulli aus ihrer Zeit in Australien und die Wiedersehensfreude war wirklich groß :) Spontan nahmen wir an einem Kurs teil und lernten ganz praktisch wie aus einer Kakaobohne eine Tafel Schokolade wird. Wirklich sehr zu empfehlen!

    Danach waren wir eigentlich nur noch schnell was essen, haben für die Tour am folgenden Tag gepackt und den Wecker auf halb Drei gestellt...
    Read more