Satellite
Show on map
  • Day33

    Berg, Berge, BERGEN

    August 28, 2019 in Norway ⋅ ☀️ 26 °C

    Juhuuu juhuuu juhuuu...auch heute sah man keine Wolke und es sollte ein schöner Sommertag werden. Also sattelten wir unsere Fahrräder und ab ging es zum Sightseeing in die Stadt. Was man nach den ersten Kilometern festhalten kann, die Stadt heißt nicht zu Unrecht Bergen. Zum einen geht es in der Stadt immer mal wieder auf und ab, zum Anderen ist die Stadt rings herum von einer herrlichen Bergkulisse umgeben. Unser erster Halt zum Bummeln war die berühmte Altstadt Bryggen. Die Häuser, der Boden, einfach alles besteht hier aus Holz. Daher war Bryggen auch immer wieder Opfer großer Feuer. Als es 1955 zum letzten Mal ordentlich zündelte, wollte man Bryggen komplett abreisen und mit Wohnhäusern und einem Einkaufszentrum von Grund auf neu aufbauen. Dank des Einsatzes der Bevölkerung wurden diese Pläne noch rechtzeitig gestoppt und Bryggen wurde liebevoll restauriert und so für die Nachwelt bewahrt. Es ist echt ein kleines Schmuckstück in der Stadt mit einem sehr angenehmen Flair. Zum Mittag holten wir uns ein Krabben-Shrimps-Lachsbrötchen auf dem Fischmarkt von Bergen. Hier liegen Fische bzw. Filetstücke herum, einfach ein Traum. Allerdings sind es die Preise auch...ein Albtraum 😉. Wir fuhren noch ein wenig in den Norden der Stadt, mit einem herrlichen Ausblick auf das Zentrum von Bergen. Danach radelten wir noch einige Stationen in Bergen ab, bis es gegen 17:30Uhr zu regnen anfing. Kein Problem, glücklicherweise blieb es warm und wir waren eh gerade im Begriff ins Hotel zu fahren. Unser Abendessen hatten wir uns diesmal aus der Stadt mit gebracht und aßen alle zusammen in der Lobby des Hotels. Jetzt nicht mit dem Kopf schütteln, das Hotel ist extra dafür ausgelegt und hat sogar Kühlschränke, Microwelle etc. welche man nutzen kann. Der Regen wurde in der Zwischenzeit so stark, dass sich kleine Flüsse auf den Straßen bildeten. Auch heute setzten wir uns wieder in die Hotellobby und planten unsere letzten Tage in Norwegen 😳.
    Abschließend zu Bergen, eine richtig coole Stadt, die Spaß macht, welche ein super Hafenflair gepaart mit den Bergen drum herum bieten kann. Quasi 2 Welten vereint, das Meer und die Berge - uns gefällt es sehr 😊!
    Read more