Satellite
Show on map
  • Day4

    Jerusalem - Ankunft

    December 29, 2018 in Palestine ⋅ ⛅ 7 °C

    Nach dem Baden fahren wir noch ein Stückchen am Toten Meer Entlang um einen Blick auf die Masada Festung und die Ein Gedi Oase zu werfen. Für eine Besichtigung fehlt uns leider die Zeit, denn wir müssen noch die Fahrtstrecke nach Jerusalem bewältigen.
    Auch hier können wir leider nicht die direkte Route nehmen, weil diese uns wieder durch die Westbank führen würde, also heißt es erneut Umwege in Kauf zu nehmen.

    In Jerusalem angekommen steuern wir den vom Hotel vorgeschlagenen Parkplatz am Zions Gate an, dieser ist leider bereits voll belegt und wir müssen auf einen weiter entfernten Parkplatz ausweichen. Wir schaffen das Gepäck ins Hotel und checken ein (immerhin ist die Uhrzeit kein Problem mehr - denn am Sabbat dürfen wir erst eine Stunde nach Sonnenuntergang Einchecken) bevor wir uns erneut auf den Weg zum Auto machen und es in ein noch weiter entferntes Parkhaus umparken, den auf dem Parkplatz hätte es maximal 3 Stunden stehen bleiben dürfen.

    Danach heißt es quer durch die Altstadt zurück was uns die ersten Eindrücke der beeindruckenden Altstadt einbringt. Im Hotel angekommen machen wir uns kurz etwas frische, bevor wir uns auf die Suche nach etwas zu essen machen. Was sich in der Altstadt (wo es recht wenige Restaurants gibt) um 21 Uhr (wo die meisten bereits geschlossen haben) als gar nicht so einfach herausstellt.

    Wir landen schließlich in einem Palästinensischen Restaurant in der Nähe des Jaffa Tores.
    Read more