Satellite
  • Day50

    Mittelerde

    November 18, 2018 in New Zealand ⋅ ⛅ 13 °C

    Weiter ging die Reise in Mittelerde.
    Im Auenland wären Frodo mit seinen Gefährten fast von den Nazgul im Wald entdeckt worden. Er bemerkte dass sie im Wald heran ritten und sie versteckten sich von Wurzeln einen Baumes (Foto 1) geschützt vor ihnen.
    (Diese Szenen sind in Wellington im Mount Viktoria Park gedreht worden)
    Lothlorien bei der Waldelbe, Galadriel die Frodo noch mit Elbenumhängen (die sie besonders gut tarnten) und dem Licht von Earendils Stern ausstattete. Hier legten sie im River Anduin ab (Foto 2).
    Am Rohan River (Foto 3) wurde Aragorn, der nach einem Kampf mit Wargs von einer Klippe ins Wasser stürzte, angespült. Sein Pferd, Brego 🤔(Foto 4) findet den halbtoten Waldläufer am Ufer und bringt ihn nach Helms Klamm.
    In den Gärten Isengarts (5) traf sich Gandalf mit Saruman um sich über die Gefahr, die von Sauron ausgeht, zu beratschlagen. In Isengart wurden später auch die Bäume 🌳 zur Erweckung der Ork Armee, gefällt.
    Bruchtal (6), Heimatort von Elbenkönig Elrond, auch Zufluchtsstätte für den durch einen Kampf mit den Nazgul verletzten Frodo, war der letzte Ort den wir aufsuchten.
    Weitere Locations mussten wir leider auslassen oder waren nicht zugänglich da sie sich auf Privatgrund befinden.
    Nach diesem aufregenden Tag wird in Mangatainoka gecampt.
    Read more