Satellite
  • Day333

    Tongariro Alpine Crossing

    March 17, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

    Morgens um 6 Uhr starten wir zum Tongariro Alpine Crossing. 21 Kilometer liegen vor uns gemeinsam mit ca. 100 anderen Wanderern. Wir laufen am Vulkan Ngauruhoe vorbei, über Asche und erkaltete Lavafelder und bis auf den Kamm der Berge von wo aus wir eine überragende Aussicht auf die rot/orangenen Felsen, Schwefelquellen und grünen Seen haben. Man fühlt sich wie auf dem Mars und gleichzeitig wie mitten im Geschehen von Herr der Ringe. Überall dampft und raucht es, meilenweit sieht man nichts als schwarzen Fels und Vulkankegel. Obwohl ich jetzt schon so gut wie alles auf der Nordinsel gesehen habe, ist das hier nochmal ganz anders als alles andere.
    Die letzten Kilometer führen dann wieder hinunter ins Tal, mit unglaublich schönen Aussichten über Lake Taupo und die grünen Hügel drumherum.
    Am Ende geht es durch grünen Regenwald bis zum Parkplatz. Außer zum Klo bewegen wir uns an dem Tag nicht mehr viel. Meine Füße sind tot aber es hat sich mehr als gelohnt.
    Read more