Satellite
Show on map
  • Day3

    In Buenos Aires aufgewacht

    January 7 in Argentina ⋅ ☀️ 26 °C

    Erschöpfungsbedingt habe ich quasi den gesamten Flug nach Buenos Aires geschlafen, ohne zu verpassen die Straße von Gibraltar und die Atlantikküste des südamerikanischen Kontinents von oben zu sehen.

    Endlich gelandet, erwarteten mich ein ziemliches Kribbeln im Bauch jetzt auf einmal in Argentinien zu sein sowie lauschige 29 °C und die lateinamerikanische Gelassenheit während der endlos langen Warterei vor der Passkontrolle.

    Nächste Herausforderungen: SIM-Karte fürs Handy und Chip-Karte für den Nahverkehr kaufen. Letztere gibt's nur gegen Bargeld, also einen Geldautomat finden, der auch Geld ausspuckt, was hier inflationsbedingt nicht selbtverständlich ist. Schließlich durch die von Plastikmüll und herunter gekommenen Häusern geprägten Vororte ins Herz von Buenos Aires gelangen.
    Read more