Satellite
Show on map
  • Day5

    Ankommen & einrichten - 10 Tage Zuhause

    June 23, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

    Da für heute keine Pläne mehr anstanden außer Abendessen gehen haben wir uns Zeit gelassen beim ausräumen und anschließend auf die Couch gelegt und entspannt. Bei der Inneneinrichtung merkt man deutlich, dass Peter ein Designer und Fotograf ist. Die Einrichtung ist sehr schön & vor allem die Dekorationen und Bilder passen perfekt in die Wohnung. Wir haben uns sofort wohl Gefühl. Erstes Fazit: Die Wohnung und Einrichtung sind hier besser, der Garten und Pool war in Mazo besser. Da wir jedoch meistens eh unterwegs sind und somit nur vormittags und Abends drin sind und eher weniger im Pool, passt dies wunderbar.
    Gerne möchte ich an dieser Stelle ein Sprichwort zu La Palma aufnehmen und diese Gelegenheit nutzen, um ein paar Informationen über La Palma festzuhalten. Ein altes Sprichwort sagt: ‘‘Wen Gott liebt, dem schenkt er Wasser und ein Leben auf La Palma.‘‘
    La Palma ist die nordwestlichste der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean und gehört zur Provinz Santa Cruz de Tenerife. Ihre Hauptstadt ist Santa Cruz de La Palma, und ihre größte Gemeinde ist Los Llanos de Aridane. Sie ist eine der geologisch jüngsten Inseln der Kanaren, deren Vulkanismus an vielen Kratern und Lavaströmen entlang der Vulkanroute auf der Cumbre Vieja und dem großen Krater der Caldera de Taburiente noch sichtbar ist. Sie ist mit 40 % Waldbedeckung im Vergleich zu den anderen Kanarischen Inseln die waldreichste und wird daher auch Isla Verde („Grüne Insel“) genannt. Da La Palma vom Massentourismus verschont geblieben ist, haben viele Orte der Insel ihren ursprünglichen Charakter erhalten, zum Glück! La Palma hat bei einer Fläche von etwa 708 km² eine Nord-Süd-Ausdehnung von 45,2 und eine West-Ost-Ausdehnung von 27,3 Kilometern. Sie ist mit einem Anteil von 9,45 Prozent an der Gesamtfläche die fünftgrößte Insel der Kanaren.
    Read more