Satellite
Show on map
  • Day35

    letzter Tag auf den Malediven-Hulumale

    December 2, 2019 on the Maldives ⋅ ⛅ 28 °C

    Wir haben uns entschieden, heute Vormittag einen Schnorchelausflug mit dem Boot zu machen. Ich war sehr skeptisch. Markus hat mich überredet und was soll ich sagen - es hat sich gelohnt. Zuerst haben wir Rochen angeschaut und an einem anderen Riff gab es Haie zu bestaunen. Es waren nicht die kleinen Riffhaie die wir bisher überall gesehen hatten. Es waren doch ordentliche Kaliber dabei.
    Außerdem gab es auch noch viele andere Fische zu bestaunen, die wir bisher nicht gesehen hatten . Wir hatten Glück, kaum waren wir zurück vom Ausflug, fing es wieder an mit regnen. Die Leute hier, mit denen wir uns unterhalten sagen alle, dass dieses Jahr extrem wenig Touristen kommen. Sie vermuten, dies liegt am sehr wechselhaften Wetter. Eigentlich wäre die Regenzeit ja längst vorbei. Sie hoffen dass im Dezember und Januar wieder mehr los ist.

    Morgen ziehen wir weiter nach Thailand.
    Mein persönliches Fazit zu den Malediven:
    Obwohl dieses Land streng muslimisch ist, habe ich mich zu jeder Zeit sehr wohl und sicher gefühlt. Die Malediver sind sehr entspannt, grüssen immer freundlich und haben immer ein Lächeln übrig. Die Familien sind immer noch sehr groß, obwohl sich dies in den letzten 20Jahren wohl stark verändert haben soll. Waren es damals noch durchschnittlich 9 Kinder pro Familie sieht man jetzt Familien mit 4-5 Kindern. Man denkt ja sofort, streng muslimisch, die Frauen sind sehr verhüllt, da muss bestimmt die Frau alles machen. Aber die Familien sind viel gemeinsam unterwegs, die Väter kümmern sich rührend um die Kinder und ich habe noch nie so viele so fröhliche Kinder gesehen. Ob das vielleicht daran liegt, dass sie einfach in einem so wunderschönen Land zuhause sind?
    Read more