Satellite
Show on map
  • Day17

    Deutsches Brot, Zion und Snow

    April 14, 2017 in the United States ⋅ 🌙 16 °C

    Nach einem leider nicht so reichhaltigen Frühstück ging unsere Reise heute weiter zum Zion NP.
    Auf dem Weg dahin hielten wir aber noch bei einer deutschen Bäckerei an, in der wir richtig leckere Brötchen, ein Nussbrot, eine Mohnschnecke und eine Apfeltasche gekauft haben. Stine konnte ihr Glück kaum fassen und freute sich im Zion auf ein zweites Frühstück.

    Am Parkeingang angekommen mussten wir erstmal anstehen. Der Grund lag auf der Hand, auch in Amerika war heute Karfreitag und somit Feiertag.
    Im Park angekommen staunten wir wieder einmal über die Vielfalt dieses Landes. Der Park war wirklich wunderschön, allerdings trübten die vielen Autos das Ganze drumherum. Wir suchten fast eine Stunde nach einem Parkplatz, so dass uns ein Shuttle ins Zentrum des NPs fahren konnte, aber das konnten wir heute vergessen. Letztendlich besuchten wir nur einen Aussichtspunkt und fuhren weiter zu unserem Hotel, welches ca. 40 min vom Park entfernt war.
    Unterwegs haben wir gelesen, dass die Parkplätze normalerweise zwischen 10 und 15 Uhr belegt sind, aber wir haben uns bereits in unserem USA Buch eine Alternative herausgesucht.
    Der Snow Canyon State Park war ein wirklich schöner, nicht so viel besuchter Park. Wir wanderten ca. 2 Stunden und genossen die Ruhe. Lediglich eine handvoll Menschen kreuzte unseren Weg.
    Zurück im Hotel genossen wir unser deutsches Nussbrot zum Abendbrot und man merkte, wie uns unser deutsches Brot fehlte. Vom Brot blieb leider nichts übrig.

    Morgen probieren wir es dann nochmal mit dem Zion, da wir dort unbedingt unsere geplante Wanderung machen wollen.
    Read more