Joined August 2019 Message
  • Day18

    Singapur/Zürich

    March 8, 2020 in Switzerland ⋅ ⛅ 7 °C

    Buissnes Class 3/4 voll. Haben ein Glas Champagner getrunken, Menü ausgewählt: Parmaschinken mit Kartoffelsalat, Rindsfilet mit grobkörniger Sahnesauce, Kartoffelstock mit Pesto, grüne und gelbe Zucchetti, Schoggikuchen mit karamellisierten Haselnüsse und marinierten Kirschen, dazu ein spanischer Rotwein La Almedrera 2018. Film schauen und lesen. Frühstück. Ankunft um 6.15 Uhr. Gut über den Zoll gekommen, trotz Mango und Orchideen, ist seit dem 1.1.2020 verboten. Markus hat uns angetrunken abgeholt und er wusste nicht mehr wo das Auto Stand, mussten fast 1 Stunde suchen, es hat mich so was von enttäuscht. Trotz dem, es waren wunderschöne Ferien.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Koh Rong Samloen/Singapur/Zürich

    March 7, 2020 in Switzerland ⋅ ☀️ 31 °C

    Früh auf, konnten Frühstück am Vorabend bestellen. Nochmals schwimmen im Meer.
    Fertig gepackt. Abfahrt der Fähre nach Sihanoukville um 8.45 Uhr, diverse Zwischenstopps. 6 Stunden bis Phnom Pen, ca. eine halbe Stunde vor dem Flughafen Stau, 10m pro 1/2 Stunde, um 17.10 sind wir zum Auto ausgestiegen, Ralph und sind zuererst ausgestiegen, bis zum Kreisel gelaufen und dort haben wir ein Tuk Tuck genommen, dann ist. zurück gekommen und mit dem restlichen Gepäck sind wir zum Tuk Tuck gelaufen, dann war die Strasse leer!!!!!! waren dann in 5 Minuten am Flughafen. Am Strassenrand haben wir noch die Mangos und Prospekte von Kevin entgegengenommen. Wir haben sofort eingecheckt. Abflug nach Singapur mit Silkair SQ5007, Typ 738, Sitz 2A+2C. Leider konnten wir uns von Chenda und Panh nicht verabschieden, haben es im Flugzeug mit Foto gemacht. Nachtessen im Flugzeug. Ankunft in Singapur um 21.35 Uhr. Sind direkt in die Buissnesloung und haben geduscht, schöne Dusche mit allen drum und dran. In der Lounge ein Glas Champagner getrunken und auf dem Weg zum Gate haben wir noch Orchideen und 2 Flaschen Singapur Sling gekauft. Rückflug mit Swiss SQ2929 um 00.05. Sitze 4J+4K.Read more

  • Day15

    Koh Rong Samloen

    March 5, 2020 in Cambodia ⋅ ⛅ 33 °C

    Frühstück. Baden, lesen , schlafen. Sind für einen kleinen Snack in Moonlight Resort: Spacy Mongosalat und Beefbuger mit Pommes. Zum Sonnenuntergang sind wir 30 Minuten zum Lazy Beach gelaufen, naja wir haben schon schönere gesehen, zurück im halbdunklen. Sind noch im dunklen schwimmen gegangen. Nachtessen im Sara Resort: Beefspiessli, Asian Nudeln mit Poulet. Drink auf unserer Terrasse.Read more

  • Day14

    Koh Rong Samloen

    March 4, 2020 in Cambodia ⋅ ⛅ 33 °C

    Ausschlafen, Frühstück. Um 14 Uhr mit dem Boot (privat 50 Dollar) zum Strand M'Pai und sind im Village rumgelaufen, in 15 Minuten hat man es gesehen, mir hat es nicht gefallen, ein Ort für Hippies, waren ca. 30 Minuten dort und dann weiter zum Schnorcheln, es war nicht's besonders, viele Seeigel und kleine Fische. Ich wurde noch ein bisschen seekrank, war froh, dass wir alleine waren, so konnten wir zurück zum Hotel. Haben im Hotel ( Happy Hour) zwei Drinks getrunken. Cocktail im : Whith Lady und Nachtessen im Sara Resort: Springrolles, Asian Nudeln mit Chicken, Chicken Mango. Cappucino im La Passion Hotel getrunken.Read more

  • Day13

    Koh Rong Samloen

    March 3, 2020 in Cambodia ⋅ ⛅ 33 °C

    Ausschlafen, Frühstück, sünnela. Habe noch Paddeling versucht, am Anfang ein bisschen "quggelig", doch mit Üben ging es nicht schlecht. Spaziergang nach rechts, sind wieder an verschiedenen Hotels vorbei, The One, Moonlight Resort, die hatten ein Schwimmbad, doch die Zimmer/Boungolas waren nicht schön am Strand und klein. Weiter oben hätte es Hängematten, war cool, weiter dich den Dschungel mit den Flip Flops, es war nicht so eine gute Idee, müssten gut aufpassen. Vorbei an Backpackers Hotels bis zum Paerl Resort, schönes Hotel, kleiner Strand, abgelegen, grosses Schwimmbad, Steg kaputt und Dreck neben der Hotelanlage, zurück mit dem Wassertaxi, gottseidank, haben noch eben Weissrussen mitgenommen, Preis 10 Dollar. Nachtessen im Big Easy, war ok, Fleisch zäh, der Hund hat's dann gegessen, Gutenachtdrink im neuen Hotel La Passion, erst sei 2 Wochen auf, dürfen Zimmer anschauen, sehr schöne, leider ohne Blick auf's Meer und man muss ziemlich lange zum Strand laufen.Read more

  • Day13

    Koh Rong Samloen

    March 3, 2020 in Cambodia ⋅ ⛅ 33 °C

    Ausschlafen, vietnamesische Massage ( eine normale Ölkörpermassage) , Ralph hätte nur eine Rückenmassage. Sünnela, Padeling. Spaziergang am Strand entlang zum Hotel Paradies Beach, wir mussten durch den Urwald über Stock und Stein, haben verschiedene Backpacker Boungolas gesehen, nichts für mich. Waren ca. 1 Stunde unterwegs. Das Hotel ist schön, mit Schwimmbad, auch keine Touristen, neben dem Hotel Dreck. Haben etwas getrunken und sind mit dem Wassertaxi zurück (10 Dollar). Nachtessen im Hotel.Read more

  • Day11

    Koh Rong Samloen

    March 1, 2020 in Cambodia ⋅ ☀️ 32 °C

    Ausschlafen und nichts tun. Spaziergang zum Pier, haben verschiedene Restaurants angeschaut, bis zum Saracen Bay Resort: neues Resort (10Monate offen), schöne Boungolas, leider ein bisschen weit weg von den anderen Hotels Abendessen im Hotel und hinter dem Hotel ist noch eine Baustelle, haben ein Bier getrunken. In Big Easy Bar/Restaurant ein Gin mit Passionssaft getrunken, war sehr lecker. Nachtessen im Hotel.Read more

  • Day10

    Phnom Pen/Koh Rong Samloen

    February 29, 2020 in Cambodia ⋅ ☀️ 33 °C

    Abfahrt um Hotel um 8 Uhr. Nach ca. 1.50 Autofahrt ist das Auto abgelegen. Wir fuhren bis zur Garage vom Bruders unsers Fahrer. Das Auto konnte nicht repariert werden und so hat uns der Bruder bis nach Sihanoukville gefahren, unterwegs noch einen Halt gemacht. In Sihanoukville sieht's aus, als ob Minen eingeschlagen hätten. Die ganze Stadt ist eine Baustelle. Katastrophal. Mussten noch das Pier wechseln, weil es anscheinend zu windig war zum auf die Insel zu fahren. Ein Tuck Tuck Fahrer ist in haarsträubenden Tempo durch die Stadt gefahren, wir mussten Masken anziehen, es hat so gestaubt. Mit dem Schnellboot (40 Minuten Fahrt) sind wir auf Koh Rong Samloen angekommen. Ein Schiff vom Hotel hat uns abgeholt. Es sieht traumhaft aus. Netter Empfang im Hotel mit Welcomedrink, Zimmer am Meer E1. Die Zimmer sind schön, traumhafter Ausblick auf's Meer. Baden und Nachtessen im Hotel, fast keine Touristen.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android