Satellite
Show on map
  • Day3

    Stadthafen Grabow

    October 22, 2017 in Germany

    Gegen frühen Nachmittag erreichen wir den Stellplatz im Stadthafen von Grabow. Der Platz ist schön angelegt und hat Platz für 15 Fahrzeuge mit Blick auf die Elde. Es sind außer Stromsäulen auch Toiletten und Duschen vorhanden so wie VE .
    Leider ist der Sonne auf dem kurzen Weg hierher die Puste ausgegangen, und es türmen sich bereits dicke Wolken am Himmel, die nichts Gutes verheißen. Deshalb machen wir uns sofort nach der Ankunft auf Erkundungstour. Ein wahrlich weiser Entschluss, wie sich später herausstellt. Aber zunächst wollen wir in die Schaumkuss-Manufaktur. Als ich den Namen Grabow hörte, fielen mir sofort die süßen, schwarzen Schokoladenküsse ein und ich wurde nicht enttäuscht. Hier in Grabow werden sie hergestellt. Und...man kann sogar seinen eigenen Schaumkuss in der Manufaktur kreieren, so die Werbung auf dem Schild am Stellplatz.Außerdem soll es dort auch ein Cafe geben. Meine Freude ist leider etwas voreilig gewesen, denn die Manufaktur hat außerhalb der Saison nicht am Sonntag geöffnet. So machen wir einen Rundgang durch die bunte Fachwerkstadt, die an diesem Sonntagnachmittag wie ausgestorben wirkt. Zurück am Hafen gibt es dann aber doch noch etwas Süßes zum Sonntagskaffee. Das Eiscafe Eiszauber direkt am Hafen hat nicht nur viele ausgefallene Eissorten sondern auch leckeren Kuchen. Gerade als wir dort eingekehrt sind, öffnet der Himmel seine Schleusen und es gibt einen ordentlichen Schauer. Zum Wohnmobil sind es nach dem Kaffetrinken nur ein paar Schritte, die allerdings durch den Regen.Read more