Satellite
Show on map
  • Day4

    Nachtleben in Bangkok!

    July 4, 2019 in Thailand โ‹… โ›… 31 ยฐC

    Hey.

    Nach dem ich mich ja gestern fertig gemacht hatte entschied ich mich nochmal die Umgebung zu erkunden und lief einfach los. Es wurde relativ schnell dunkel, also entschied ich mich lieber den großen Hauptstraßen zu folgen. Man weiß ja nie.๐Ÿ˜‚ Aber ich muss sagen es sind immer alle freundlich gewesen und es gab keine Bedenken zu keiner Zeit.๐Ÿ‘
    Ich kann es nur immer wieder sagen diese mega Eindrücke hier von der ganzen Stadt sind schon Wahnsinn. Alleine die Brücken sind ein Hingucker, so riesig. Ich kam an einer Tourist Information an und plante dort meinen weiteren Werdegang.
    Ich buchte ein Busticket nach Suratthani.
    Weiter unten erzähle ich euch weiter.๐Ÿ˜‚
    Sonst kommt hier alles durcheinander.๐Ÿ˜‚

    Nach ca 2-3h erkunden kam ich zurück zur Khao San Road, dort war wieder Remmi Demmi gewesen also dachte ich mir rein ins Nachtleben. Ich fand eine Bar mit schöner Livemusik und wurde prompt vor der Bar von einer Bedienung hineingeschickt, sie setzte mich gleich an den Tisch mit 6 anderen. Ich dachte ok bisschen unangenehm aber besser als ganz alleine da zu sitzen.๐Ÿ˜‚๐Ÿ‘ ich wurde freundlich aufgenommen von der Gruppe die alle aus England und Irland kamen und sich hier auch getroffen haben. Man unterhielt sich so gut es ging, da ja mein Englisch nicht the yellow from the egg is.๐Ÿ˜‚
    Das ein oder andere Bier wurde auch getrunken. Dann hatte einer der Gruppe die Idee dass man jetzt ja tanzen gehen könne und zack wurde ich mitgenommen und wir fanden uns alle in einer halb Disko halb Bar wieder. Es war gutes Klima alle hatten Spaß und der Alkohol floß. ๐Ÿ˜‚๐Ÿ™ˆ
    Ein gelungener Abend alle hatten Spaß.
    Als ich dann nächsten morgen gegen 11 Uhr geweckt wurde, da ich ja bitte zum Check-out gehen soll, da ich ja nur für zwei Nächte gebucht hatte war der Schreck erstmal groß. Denn mit dem Kater hätte ich jetzt so nicht gerechnet. Kurz gesagt mir ging es nicht so gut. ๐Ÿ˜‚
    In kurzer Absprache mit der Rezeption meinte ich dann das ich noch ein bisschen schlafen muss.๐Ÿ˜‚๐Ÿ˜…
    Gegen einen kleinen Aufpreis konnte ich natürlich mich nochmal hinlegen, aber das war es mir Wert.
    Denn gegen 18 Uhr sollte mein Bus kommen der nach Suratthani fährt von dort aus muss ich noch zum Pier fahren, dann geht es mit der Fähre nach Koh Samui. Dort sollen schöne Strände sein und das ist der Teil worauf ich mich sehr freue. Strandurlaub gehört einfach dazu. Natürlich will man auch was erleben und sehen, aber für mich ist das mindestens genau so wichtig.
    Jaa jetzt sitze ich schon seit ca 3h im Bus und fahre in den Süden. Es wird wohl auch noch die ganze Nacht dauern aber ich denke es wird sich lohnen.
    Übrigens hatte es den ganzen Tag in Bangkok geregnet also hab ich nicht all zu viel verpasst durch meinen Hänger im Bett.๐Ÿ˜‚

    Lasst es euch gut gehen, denn ich tue es auch.๐Ÿ‘๐Ÿ˜˜
    Read more