Satellite
  • Day173

    Frieren in Rio de Janeiro

    June 12, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 19 °C

    Zum zweiten mal habe ich das Pech, Rio bei eher nicht so gutem Wetter kennenzulernen.
    Die Woche, die ich hier verbringe ist es "so kalt wie schon seit Jahren nicht mehr". Ótimo! Ganz toll...
    Strand? Vergiss es... In der Sonne ist noch alles ok, aber sobald sie weg ist, friere ich. Da es hier sonst nie kühl wird, sind auch die Häuser nicht für frierende Menschen ausgelegt.. Ich kuschele mich mit den Mädels unter eine Decke, trinke Tee und freue mich, dass es Suppe und Eintopf gibt.
    Zum Glück gibt es auch Forró :-))) Dreimal gehe ich tanzen! Das wärmt auf...
    Von der Stadt bin ich wieder beigeistert... Die Lage ist wirklich einzigartig! Und überall ist alles so grün!
    Ich freue mich, im Oktober wiederzukommen und meine beiden Freundinnen Sandra und Anja, die mich besuchen werden, in dieser schönen Stadt begrüßen zu können!
    Read more