Satellite
Show on map
  • Day5

    Da waren's nur noch 4

    November 9, 2018 on the Maldives ⋅ 🌧 26 °C

    Dan will uns am Abend noch mal mit auf die Insel Nehmen. Die Einheimischen tanzen und Trommeln für uns und bringen uns ihre Kultur etwas näher. Eigentlich sind wir ja 6 aber 2 von und liegen im Bett und übergeben sich alle 10 Minuten. Das Meer ist ziemlich unruhig heute und das Boot schaukelt ganz schön. Mich stört es (bisher zumindest) gar nicht. Im Gegenteil. Dieses hin und her gewippte macht mich immer so schön schwummerig müde und ich schlafe weil ein Baby 👶🏼 (außer heute Nacht da war es doch etwas zu heftig). Naja. Also sind wir noch nur 4+Dan denke mit den kleinen Motorboot an Land gefahren werden und dort auf die Einheimischen treffen. Die Fart zur Insel ist unheimlich. Da alleine Boot springt auf den Wellen Richtung Insel und ringsherum ist alles stockdunkel. Dort angekommen gehen wir in einen kleinen Raum mit Disco Beleuchtung. Dort Trommeln tanzen und singen die Einheimischen bis zum umfallen. Der Takt ist so schnell dass wir beim mittanzen gar nicht mithalten können und uns vorkommen wie die letzten Trottel 🤷🏽‍♀️😅 Nach der Performance der Einwohner kommt einer zu mir und fragt mich ob ich Spanierin sei. Ich verneinte und sage dass ich Deutsche sei. 2 Minuten später kommt ein anderer und fragt ob ich Italienerin sei. Ich verneine und sage dass ich Deutsche bin 😅 - witzig aber ich mag das, wenn andere denken ich sei aus einem anderen Land. Dann geht’s wieder ab zum Boot und ab ins Bett. Da lieg ich jetzt in meiner kleinen Koje, das Schiff schaukelt und ich freu mich schon super heftig aufs Frühstück 😍Read more