Satellite
Show on map
  • Day30

    Garden Route - happy new year!

    January 1, 2018 in South Africa ⋅ ⛅ 19 °C

    Die nächsten zwei Nächte verbrachten wir in Paarl- liegt auch in der Weinregion und in der Nähe vom Kinky Summer Festival, wo wir ins neue Jahr gefeiert haben. Leider war es am 31.12 bewölkt und hat nachher sogar sehr stark geregnet, sodass vom Summerfeeling nicht soo viel zu spüren war. Die Südafrika haben sich über den Regen gefreut, weil es hier sonst immer sehr trocken ist und die Wasserreserven im April wahrscheinlich auch aufgebraucht sind, um der 'Stunde null' entgegen zu wirken, wird schon überall darauf hingewiesen, dass man nur so kurz wie möglich duschen soll und immer wenn es möglich ist, Wasser sparen soll. Auf dem trockenen zu sitzen, kann man sich in Deutschland gar nicht wirklich vorstellen. Ist für Südafrika ja ein guter Start ins neue Jahr.
    An Neujahr sind wir einen schönen Bergpass gefahren, der auch an einem See vorbei führte, aus dem Kapstadt Trinkwasser zieht, der See war ziemlich groß bei Google Maps, in echt ähnelte er aber eher einer Wüste. Der See war ziemlich klein, überall drumherum war Sand, vertrocknete Bäume und man sah Flaschen und andere Gegenstände, die wohl einst auf dem Seeboden lagen. Das war echt traurig. Man hat immer davon gehört, aber es das erste Mal richtig realisiert, wie knapp das Wasser dort ist.
    Read more