Satellite
Show on map
  • Day1

    Experiment geglückt

    July 23, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 30 °C

    Mit Handgepäck auf Langzeitreise? Das war mein Plan, das schien unmöglich als ich den Backpack fertig gepackt hatte, weil er doch größer und schwerer war, als ich mir vorstellte. 'Wieso hab ich auf einmal so viele Sachen die mir müssen,ich dachte ich werde auf jeden Fall noch Platz haben' - jetzt ist das Ding aber komplett voll und unhandlich. Dann noch meine ganzen Cremes die mit müssen, meine Gedanken streiteten sich 'eigentlich sehen die Cremes doch gar nicht als Flüssigkeiten' und ' wenn ich die alle abgeben muss, bin ich aufgeschlossen, die gibt es nirgendwo anders zu kaufen..', 'ich werde meinen Rucksack aufgeben, damit kommt man eh nicht durch'. Angekommen am Flughafen, hatten wir noch zwei Stunden Zeit. Wir gingen mit meiner Familie noch was essen und verabschiedeten uns :(( ich hatte mich kurzfristig entschieden es einfach zu probieren, wir hatten jetzt auch gar nicht mehr so viel Zeit, mussten ja auch noch einige Kontrollstationen bestreiten.
    An der Kontrolle wurde ich wegen meiner Wanderschuhe genauer kontrolliert und mein Laptop und der Rucksack wurden auch herausgefischt. Ich hatte ein paar zu viele kleine Flüssigkeiten in dem Behältnis und meine Sonnencreme wurde weggeschmissen. Sie wollte erst mein Creme-Fach öffnen, aber machte es dann doch nicht. Ich konnte weiter gehen, Glück gehabt. Als wir ins Flugzeug einstiegen interessiere sich auch keiner mehr fürs Handgepäck, obwohl ich Übergröße hatte, bestimmt 10kg zu viel Gewicht und Flüssigkeiten im Gepäck. Den Verlust der Sonnencreme konnte man dann wohl verkraften :p
    Read more