Satellite
Show on map
  • Day13

    Nice to meet you Panama

    August 4 in Panama ⋅ ⛅ 31 °C

    Meine ersten Tage in Panama City neigen sich dem Ende zu und die ersten Panama Eindrücke sind verarbeitet. Nach dem holprigen Start, bei dem mein Flughafen Shuttle einfach nicht gekommen ist und ich kein Internet hatte um irgendwen zu kontaktieren, wendete sich alles noch zum Guten. Mein Hostel lag mitten in der schönen Altstadt und bot viele Unternehmungen an. Zudem hatte das Hostel eine schöne Dachterrasse mit Pool von der man die Skyline von Panama sehen konnte, abends legen dort verschiedene DJs auf und viele Menschen, die nicht unbedingt Hostelgäste sind, genießen dort einen schönen Abend.
    Über die Plattform Couchsurfing lernte ich Carolina kennen, sie wohnt in Panama und wir unternommen an zwei Tagen was miteinander.
    Einmal machten wir eine Tour durch die Altstadt und das andere mal gingen wir zum Ancon Hill, von dort hatten wir eine richtig schöne Aussicht über die Stadt und über den Panama Kanal. Sie hatte viel spannendes Hintergrundwissen über die Geschichte der Stadt und konnte mir Einblicke geben wie die einheimischen leben. Wir waren voll auf einer Wellenlänge und ich hoffe, dass wir uns nochmal treffen können. Der Weg auf den Ancon Hill ist zwar etwas steil, aber eigentlich nicht anstrengend, allerdings ist das Wetter total schwül, sodass man voll ins schwitzen kommt. Zudem waren wir ziemlich spät dran und ein Polizist sagte uns, dass wir nicht mehr hoch dürften, weil die um fünf Uhr eigentlich die Tore schließen, mit ein bisschen herumreden und einem kleinen Ausländerbonus durften wir dann doch hoch, sollten uns aber beeilen. Wir waren dann quasi alleine ohne andere Touristen dort und hatten die Aussicht für uns.
    Gestern habe ich mich dann noch mit einem aus Costa Rica unterhalten, der mir stolz sagte, dass Costa Rica eins der wenigen Länder ist, in dem man Kranwasser trinken darf, wir guckten nach und in Panama darf man es anscheinend nicht :D gut, dass ich das auch nach drei Tagen Kranwassereinnahme erfahre :D ich schätze aber, dass es nicht so schlimm ist, da Carolina auch Kranwasser trinkt. Und die an der Rezeption sagte auch im Vorfeld, dass es trinkbar ist.
    Read more