Satellite
Show on map
  • Day9

    Abreise Mariposa + Fahrt San Francisco

    July 15, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 33 °C

    Nach dem wir ein letztes Mal in unserem Motel gefrühstückt haben (leckeres, dunkles Toast mit Philadelphia und Jam, dazu Granola-Müsli und Kaffee), mussten wir uns leider von Mariposa verabschieden und haben uns auf den Weg in Richtung San Francisco gemacht. Noch kurz in der Tankstelle in Mariposa mit Wasser, Cherry Coke und Snickers ausgestattet, ging es los.
    „Bye Bear Bear Sweety!“.

    Die Fahrt nach San Francisco ist ca. 160 Meilen lang und echt gemütlich. Raus aus dem Nationalpark wirkt die Landschaft sehr verdurstet. Vorbei an ein paar „Ranches“ und mexikanischen Dörfern, sind wir relativ schnell auf die Interstate gekommen. Von nun an ging es durchgehend auf der Interstate weiter. Die Landschaft wechselte kurz noch einmal ins bergige „Wüstenland“, bis wir schon Oakland und dann San Francisco ansteuerten. Bereits 25 Meilen vor Oakland konnte man die Skyline von San Francisco sehen. Die Interstate ist mittlerweile vierspurig.

    Der Verkehr in SF war schon deutlich voller, aber gut zu meistern. Dennoch ist es immer noch gewöhnungsbedürftig, dass man von rechts sowie von links überholen kann. Juli hat die gesamte Fahrt aber ziemlich gut gemeistert 💪🏻 Nach ca. 3 Stunden sind wir sehr gut an unserem Airbnb angekommen. 👍🏻😊
    Read more