Satellite
  • Day149

    Big Corn Island - Mimundo Hostel

    January 17, 2018 in Nicaragua ⋅ 🌙 15 °C

    Um 5:20 aufgewacht, schlimmer Sturm und Wolkenbruch, so können wir doch nicht das Boot nach Big Corn nehmen. Andreas war gelassen, es hat doch noch ne Std. Zeit. Er hat die Tickets um 6 gekauft, ich Tee gekocht. Als wir um halb 7 beim Boot waren, saßen alle schon drin, nur die Mit plätze vorne, wo man durchgeschüttelt wird noch frei, mist. Aber die Helfer setzten und quetschen mich hinten als 5 te in der Reihe noch rein und Andreas dahinter. Rucksäcke wurden einfach vorne reingeworfen, gut das sie ne Hülle haben. Die Fahrt ging, es regnete nicht, nur immer mehr Gischt spritzte ins Boot, wir mussten eine Riesenplane als Dach festhalten, so daß das Wasser alles in meinen Ärmel floss, keine Sicht. Wir klatschen aufs Wasser. Leider war kein gutes Wetter, nur am Nachmittag beruhigte es sich und wir liefen nach Long Beach, wo ein schöner Strand ist und ich trank einen Liquado. Morgens mit Flip Flops im Comedor gefrühstückt. Abends haben wir den 22 jährigen Fotografen aus Würzburg kennengelernt, der Vorträge mit seinen Fotos hält und alternativ reist, mit sehr wenig Geld. Sonst reist er mit Bands und macht Fotos für Events wie Wacken usw. War am Hotel im Stürmischen Meer baden, allein.Read more