Satellite
Show on map
  • Day4

    Seelöwen, Schnaps und Sand im Schuh

    June 19, 2019 in Peru ⋅ ☁️ 16 °C

    Inzwischen sind wir in Paracas gelandet. Von Lima sind wir per Bus hierher gereist - die Busunternehmen sind wirklich super. Da steigt man in einen bequemen, grossen Car ein und lehnt sich zurück.
    In Paracas haben wir am nächsten Morgen die Islas Ballestas besucht. Das sind mehrere kleine Inseln in einem Naturreservat. Hier leben Pelikane, Pinguine, Seelöwen und viele Vogelarten, die sich die Bäuche mit den reichlich vorhandenen Fischen vollschlagen. Ich habe noch nie so viele Vögel auf einem Haufen gesehen! Ein Wunder, dass wir nicht angesch.. wurden!
    Am Mittag machten wir eine Tour nach Ica und die Huacachina Wüste. Die Tour war ein bisschen speziell, weil eigentlich alles auf Spanisch war. Aber wir haben uns mit den Leuten in der Gruppe gut unterhalten. Ica ist eine coole Stadt, unglaublich lebendig und bunt. Überall fahren farbige Tuk Tuks, auf den Strassen wird ständig gehupt und Händler bieten auf den Trottoirs allerlei Früchte an.
    Es gab auf der Tour sogar noch eine Weinverkostung. Obwohl, Wein kann man das nicht wirklich nennen. Die Peruaner stehen auf Süsskram und auch ihr Wein ist schrecklich süss. Das wäre bei uns wohl eher ein Likör.
    Ein echtes Highlight war die Huacacina Wüste, wo es eine Oase gibt und wo man wunderbar durch die Dünen düsen kann! Aber schaut doch selber im Video.
    Read more