Satellite
  • Day30

    Schnorcheln am Great Barrier Reef

    December 28, 2019 ⋅ ☀️ 28 °C

    Um Punkt 7 Uhr wurden wir heute morgen vom Shuttleservice abgeholt, der uns zum Hafen Cairns gebracht hat. Hier trafen wir auch zum dritten Mal eine deutsche Familie, welche wir bereits wir in Hervey Bay und Yeppoon getroffen hatten - so klein ist also die Welt😅.

    Nachdem wir letzte Woche mit dem Segelboot das Inner Reef kennengelernt hatten, ging es heute mit dem Schiff nach einer 2,5 stündigen Fahrt zum Outer Reef.

    Der erste Schnorchelstop war von hohem Wellengang geprägt, weshalb man auch oft keine gute Sicht hatte, aber nach dem Mittagessen aufm Boot ging es zum zweiten Point ... was soll man sagen? Wow!
    Genau so hatten wir uns das vorgestellt. Es gibt tatsächlich noch Teile des Great Barrier Reefs, die noch nicht zerstört wurden. Die Zeit verging daher wie im Flug, weshalb uns das Bootpersonal nach Ablauf der Schnorchelzeit zurückpfeifen musste aufs Boot.

    Nach der Rückkehr in den Hafen sollte die abendliche Nahrungsaufnahme nicht lange auf sich warten lassen und wo führte unser Weg auch an diesem Abend hin? Natürlich ins Dunwoody‘s zum Steakessen. Aufgrund einer vergessenen Teilbestellung von gestern hat uns das Restaurant einen 20 Euro Gutschein geschenkt, den wir heute selbstverständlich eingelöst haben. Zurück ging es dann mit dem Bus, wo wir auf einem Baum vor unserem Hotel noch circa 40-50 weiß/gelbe Papageien gesehen haben - eine unglaubliche Tierwelt, die dieses Land bietet!

    Morgen genießen wir die letzten Stunden am Pool, bis es dann gegen 15:30 Uhr für uns zum Flughafen geht - die circa 36 Stunden Rückreise warten auf uns.
    Read more