Satellite
  • Day43

    Hello Australia!

    May 22, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Um 4 Uhr hat uns heute der Wecker aus dem Bett geklingelt, weil wir um viertel vor 5 den Bus zum Flughafen erwischen wollten.

    Pünktlich um 7:30 hat unsere Boeing dann auch schon den Boden Neuseelands verlassen.

    Wahnsinn wie schnell die letzten 6 Wochen vorbei gerast sind.
    Es war aber auch einfach eine atemberaubende Zeit in Neuseeland mit unzähligen traumhaften Eindrücken.
    Für uns ist es wirklich das schönste Land, welches wir bisher gesehen haben - so unglaublich vielfältig und bezaubernd.

    Nichtsdestotrotz freuen wir uns beide riesig auf die Zeit in Australien.
    Ich bin natürlich besonders gespannt auf unseren Start in Sydney - Nina ist da ja schon ein alter Hase 😎

    Nach 3 Stunden Flugzeit sind wir dann um 9:30 Ortszeit gelandet.
    Mit dem Shuttletrain sind wir dann ziemlich flott zum Hafen von Sydney gedüst, von wo aus wir mit der Fähre nach Manly übergesetzt haben.

    Für 5 Nächte haben wir hier eine super schicke Airbnb Unterkunft gebucht.
    Direkt am Meer, irgendwie noch mitten im Geschehen der Metropole, ist Manly doch eine kleine Oase nördlich des Stadtzentrums mit seinem ganz eigenen Flair.
    Außerdem ist die Fahrt mit der Fähre schon ein Erlebnis für sich.

    Kaum waren wir in unserem Zimmer angekommen, ging es auch schnurstracks zum Manly Beach und ab ins Meer.
    Die Wassertemperatur liegt momentan mit knapp 20 Grad deutlich über der üblichen Temperatur im Mai und hat einige Surfer und viele Badenixen an den Strand gelockt.

    Eben haben wir dann noch im Garten von unseren super freundlichen Hosts Ian und Kathy gegrillt und planen jetzt die nächsten Tage in Sydney.
    Read more