Satellite
Show on map
  • Day51

    Ceduna& Cactus Beach, Australia

    April 7, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Von "Perlubie Beach" aus ging es am 06.04.2018 mit Zwischenstopp in "Ceduna", wo wir uns noch einmal mit allem nötigen eindeckten, ganze 182 km weiter zu unserem letzten Ziel in "South Australia", von wo aus wir im Anschluss die Rückreise in Richtung "New South Wales" antreten würden - "Cactus Beach". Um diesen letzten Ort unserer Agenda zu erreichen, blieb uns keine andere Wahl, als erneute 20km 'Off Road' in Kauf zu nehmen. In "Penong", einem Dörfchen im Nichts, in welchem bereits Schilder aufgestellt standen, die einem nur noch einmal verdeutlichten, dass man hier im Nirgendwo war und weit und breit nichts als trockene, staubige Erde auf einen wartete, mussten wir also den Highway verlassen, versprachen Balu, dass es das letzte Mal sein würde (als hätten wir das nicht bereits ein paar Mal zuvor getan) und fuhren die holprige Piste antlang Richtung Küste. Eine beeindruckende Landschaft, die trotz ihrer karken und trockenen Gegebenheiten etwas faszinierendes hatte, tat sich auf. Wir fuhren zwischen riesigen Sanddünen auf einer Straße entlang, an deren Straßenseiten sich Meer- und Seenlandschaft küsste. Als "Surf Reservoir" und Naturschutzgebiet ausgeschrieben, gab es hier nur einen bezahlten Campingplatz, der sein Geld allerdings mehr als Wert war! Es soll ein absolutes Surferparadies sein, wofür einige Australier viele Kilometer in Kauf nehmen, um dieses zu erreichen. Hier verbrachten wir die Nacht zum 07.04.2018, bevor uns eine lange und zähe Reise durch das heiße Innenland bevor stand.Read more