Satellite
Show on map
  • Day49

    Narooma - Eden

    March 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    In Batemans Bay gönnten wir uns zuerst einmal einen Kaffee to go ☕, bevor wir nach Narooma weiterfuhren. An der dortigen Küste schauten wir uns den Australian Rock an. Das ist ein Loch in einem Felsen, das die Form von Australien hat 🌏 Gleich daneben tummelten sich ein paar Robben im Wasser. Immer wieder schön zu sehen 😍

    Lian hatte kurz vor dem Mittag wieder den selben Ausschlag wie gestern. Sind das tatsächlich die Reiswaffeln?? 🤔 Dann muss er wohl ab sofort verzichten... 🙄

    Via Merimbula ging es weiter in Richtung Eden. Kurz vor Eden machten wir einen Abstecher zu einem abgelegenen Parkplatz in einer Sackgasse, von wo aus der sogenannte Pinnacles Walk startete. Bei der Zufahrt war eine Tafel angebracht, dass man keine Wertsachen im Auto lassen soll. Auch wenn man das ja eigentlich weiss, so gibt es dennoch ein ungutes Gefühl, wenn es noch extra angeschrieben wird. Und das Auto, das an diesem einsamen Flecken an uns vorbeifuhr und ohne zu halten wendete, machte dieses mulmige Gefühl nicht besser 😟🤯
    Der Marsch führte durch den Wald, über sandige Wege und vorbei an Termitenhügeln. Kurz vor den Pinnacles hüpfte ein Känguru vor uns durch und beobachtete uns danach aus sicherer Distanz. So schön es war, waren wir trotzdem froh wieder beim Wohnmobil zurück zu sein und zu sehen, dass immer noch alles war, wie wir es hatten 😊

    Beim Rastplatz Wallagaraugh River, direkt am Highway hielten wir Nachtruhe. Wobei von Ruhe nicht die Rede sein kann an so einem Ort. Aber wir waren müde genug... 😴😁
    Read more