Satellite
Show on map
  • Day427

    Weiter geht es zum Coco Beach

    December 28, 2018 in Costa Rica β‹… β˜€οΈ 33 Β°C

    Heute Mittag nahmen wir Abschied von Puerto Carillo.πŸ‘‹πŸ€—
    Wir hatten Vincent angesprochen, ob er uns als "Taxi"πŸš–πŸš•,....in Puerto Carillo gibt es kein Taxi..., zum 115 kmπŸ›£ entfernten Coco Beach🏜 fahren würde. Dies tat er gerne.😊
    Nachmittags 16.00 Uhr kamen wir an. Coco Beach ist so ganz anders als Puerto Carillo,....sehr sehr touristisch,...sehr viele Amis,....viele Bars, Restaurants, Souvenirsshop, Spa-und Massagestudios, zwei grosse Supermärkte.....und viel Verkehr...πŸ™„πŸ€” Wir fallen von einem Extrem ins andere.😏
    Wir checkten im Coco Beach Hotel ein. Das Zimmer im etwas in die Jahre gekommenen Hotel ist ok. Allerdings ist der beschriebene Pool im dazugehörigen Beach Club zwei Kilometer weg, wo man dann auch den Gartenblick hat,...wenn man seine "Eintrittskarte" dabei hat. Mit 120 Euro die Nacht soll unser Hotel das preiswerteste hier am Coco Beach sein.πŸ€”πŸ˜ Der Preis hat unser Budget um Längen gesprengt und steht auch in keinem Verhältnis zur Leistung.πŸ’ΆπŸ’΅πŸ™„ Es ist gerade Saison.
    Unser erster Gang ging die Strasse zum Strand runter. Hier haben wir einen fast schwarzen Strand🏜. Bei so vielen Vulkanenβ›°πŸ”πŸ—»πŸŒ‹ im Land, kann man auch eher keine weissen Strände erwarten.
    Wir bleiben jetzt bis 06.01.2019 hier und werden uns die Zeit schon schön machen.πŸ˜ŠπŸ˜€
    Bevor wir abends dann richtig lecker zu guten Preisen beim Italiener essen gingen, meldete sich Marc für übermorgen für den Haikurs🦈🦈🦈 im Tauchshop an.
    https://m.facebook.com/RobertoeIvan/?utm_source=tripadvisor&utm_medium=referral
    Zum Abschluss des Tages gab es noch coole Livemusik in einer rustikalen Brauerei Gaststätte...🎢🎡🎀🎼🎸🎷😊
    Read more