Satellite
Show on map
  • Day19

    19. Tag - Tal des Todes

    October 30, 2018 in the United States ⋅ 🌙 17 °C

    Heute haben wir Las Vegas wieder hinter uns gelassen und fuhren zurück in den Bundesstaat Kalifornien.
    Durch das Death Valley führte unser Weg nach Lone Pine. Einem sehr kleinen Ort direkt am Highway. Das Hotel ist für uns nur eine Übernachtungsstation, da der Weg direkt zum Yosemite Nationalpark zu weit ist.
    Im Death Valley haben wir uns 4 Aussichtspunkte angeschaut und darüber gestaunt wie unterschiedlich diese in einem Nationalpark sein können.
    Am Aussichtspunkt Dantes View steht man am höchsten Punkt im Park und hat einen wunderbaren Ausblick über ihn.
    Bei dem Zabriskie Point konnten wir einen wellenförmigen Steinberg sehen, der von der Sonne angestrahlt wird und so seine Schönheit zeigt.
    Der Aussichtspunkt Badwater Basin liegt 86 Meter unterhalb des Meeresspiegeles und dort liegt ein Teppich aus Salz.
    Und bei dem vierten Aussichtspunkt für uns, den Mesquite Flat Sand Dunes, hatten wir nicht mehr das Gefühl in Amerika zu sein, sondern in der Sahara.
    Der weitere Weg nach Lone Pine war wohl der einsamste Highway auf unserer Reise. Kaum ein Fahrzeug kam uns entgegen oder fuhr hinter uns.
    Am Hotel angekommen haben wir nur noch Burger zum Abendessen gegessen (schon wieder) und gehen heute früh ins Bett.
    Read more