Satellite
Show on map
  • Day23

    Ulaanbaatar 2.Tag

    September 8, 2018 in Mongolia ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir besuchen den Winterpalast von Bogd-Khan, dem letzten Khan der Mongolei und das Lamakloster seines Bruders. Sehr schön, die Gebäude wirken aber etwas verloren zwischen den neuen Hochhäusern. Aktuell entwickelt sich Ulaanbaatar zu einer Boomtown mit Skyline, exklusiven Shopping-Malls und bald 1,5 Mio. Einwohnern.
    Im Supermarkt (Einkauf für die Transsib-Fahrt morgen) entdecken wir jede Menge gut&günstig-Produkte in original deutscher Verpackung.
    Bestimmt die Hälfte der (echt guten) Restaurants sind Koreaner, und so gehen wir heute Hotpot essen, eine Art Fondue mit Fleisch, Gemüse, Nudeln und vielem mehr.
    Das Preisniveau generell ist für uns ausgesprochen günstig, das nette Abendessen hat mit Tee €13 gekostet, nämlich genau 37.100 Tugrik.

    HINWEIS: morgen Abend kommen wir nach China - das bedeutet WhatsApp und Google (also z. B. Google Mail) gehen NICHT. Wir lassen unsere eMails weiterleiten, wissen aber natürlich noch nicht, ob das funktioniert. Auch ob es möglich ist, unseren Blog online weiter zu schreiben, können wir nicht sagen. SMS sollten jedoch funktionieren!
    Read more