Satellite
Show on map
  • Day67

    Huaccachina

    March 4 in Peru ⋅ ⛅ 31 °C

    Huacachina ist DAS Ziel der Influencer.
    Bilder der Wüstenoase versprechen ein grünes Paradies mitten in der Wüste umgeben von beeindruckenden Dünen.

    Nun ja, das mit den Dünen stimmt.
    Ansonsten liegt der Ort ca. 1km von der Hauptstadt des Departaments Ica entfernt und besteht ausschließlich aus Restaurants und Hotels.
    In der Mitte findet man zwar die versprochene Oase in Form eines Teiches mit Palmen, aber irgendwie reißt es das dann auch nicht mehr raus.
    Natürlich ist die Tatsache, dass da Wasser inmitten von Sand ist, schon beeindruckend, aber es hat uns einfach nicht von den Socken gehauen...
    Die Straßen sind, wie so oft, natürlich auch ziemlich vermüllt und auch die Wüste selbst war davon nicht verschont...
    Unsere Unterkunft lag ein wenig außerhalb und darüber waren wir auch ziemlich froh 😅

    Was hier allerdings sehr cool ist, sind die angebotenen Sand-Buggy Touren mit Sandboarding.
    Also erstmal durch die Wüste heizen und dann kopfüber die Dünen runter 👌🏽
    Die erreichte Geschwindigkeit war auch höher als erwartet 🙈
    Um anschließend nicht komplett gesättigt zu sein, empfiehlt es sich, ein Tuch über Mund und Nase zu ziehen ☑️
    Wir haben es aber ohne Verletzung überstanden und konnten anschließend den Sonnenuntergang inmitten der Wüste erleben.

    Nach der Tour haben wir uns anschließend noch auf die riesige Düne neben dem Ort gequält und uns an einem Instagram-like Bild versucht, es sollte aber nicht so recht sein.
    Haben für die Rückkehr den direkten Weg gewählt und sind runter gerannt, was in dem weichen Sand super schnell ging.

    Fazit:
    Huacachina ist ein bsschen überbewertet, aber der Spaß wars wert 👌🏽
    Read more