Satellite
Show on map
  • Day2

    Tag 2 Istanbul im Regen

    June 12 in Turkey ⋅ 🌧 20 °C

    Heute am Sonntag war ich total überrascht, da es nicht wie bei uns gewohnt ein Sonn- und Feiertag ist sondern ein normaler Arbeitstag in Istanbul.
    Deshalb ist registrierten auf den Straßen zu sehen, die Müllabfuhr fährt und in unserem Viertel fahren sehr viele Busse und Taxis.
    Heute regnet es sehr stark in der Stadt, was für eigentlich gar nicht erwartet haben dass es so extrem ist. Aber es ist eine willkommene Abwechslung, was gerade für meinen Temperatur empfinden relativ gut ist. Für Havva könnte es noch einmal 15° mehr sein.

    Das Mittagessen haben wir richtig genossen, auf der Dachterrasse unseres Hotels. Im Hintergrund die blaue Moschee und rechts vor uns das Marmarameer.
    Begonnen haben wir mit einen Vorspeisenteller, der sehr ausgiebig und sehr gut war. Danach folgte ein Adana Kebab der sehr gute Beilagen hatte und extrem gut geschmeckt hat.
    Als Abschluss haben wir einen türkischen Kaffee getrunken:
    „Ein altes türkisches Sprichwort schildert seine Rolle in der Gesellschaft. Es heißt: "Eine Tasse Kaffee wird 40 Jahre lang in Erinnerung bleiben." Die symbolische Bedeutung ist, dass, wenn zwei Menschen zusammen trinken, der Moment 40 Jahre lang in ihrem Kopf bleibt.“

    Am Nachmittag war heftiger Regen in Istanbul und wir haben die Zeit genutzt und haben unser Hotel Zimmer gewechselt, jetzt haben wir dafür ein größeres und geräumiges Zimmer bekommen.
    Auch Havva hat die Chance genutzt und hat sich einen Spitzenfriseur den großen Star Friseur Robert el Dienten genehmigt.
    Am späten Nachmittag haben wir dann einen Streifzug durch Istanbul unternommen und wir haben uns auch als Baklavaverkäufer versucht.
    Read more

    Schaut nass aus. Genießt es. Lg [Snoop]

    6/13/22Reply
    Traveler

    Danke, machen wir 😎 heute war es schon sehr warm wieder und schwül - für mich, Havva kommt erst jetzt in die Wohlfühlzone 🤣

    6/13/22Reply

    Frau mit Schirm, Mann im Regen ... sowas aber auch :( [Jürgen]

    6/13/22Reply
    2 more comments