Satellite
  • Day5

    Tempelhüpfen 2|3 - Chi Lin Nunnery

    May 30, 2017 in Hong Kong ⋅ ⛅ 27 °C

    Ich finde ja wenn man lange in Asien unterwegs ist, stellt sich eine gewisse Tempelmüdigkeit ein. Zumindest bei mir. Aber die Beschreibungen des Reiseführers versprechen für heute sehr unterschiedliche Sakralbauten und so eilen wir schon zur nächsten Station, dem Chi Lin Nonnenkloster in Diamond Hill, mitsamt des angeschlossenen, großen Nan Lian Gartens.

    Letzteren vermisse ich irgendwie als wir die U-Bahn Station verlassen - wohin man schaut Hochhäuser aber kein Garten. So bewaffnen wir uns in der lokalen Bäckerei mit "Würstel im Schlafrock" und Cola und machen uns auf die Suche nach dem Eingang zum Garten. Die gute Nachricht: dieser war schnell gefunden. Die schlechte Nachricht: Essen und Trinken ist im Park verboten. Dann halt kein gemütliches Picknick sonder ein hastiges "im-stehen-verdrücken" unseres Imbisses.

    Die Gartenanlage ist tatsächlich riesig und erinnert uns stark an Japan: sehr geschmackvoll, dunkle Holzhäuser, rote Brücken, in der Mitte ein goldener Pavillon. Auch das Kloster selbst ist aus dunklem Holz errichtet und wunderschön angelegt. Allesamt eine Oase der Ruhe inmitten geschäftigen Treibens.
    Read more