Satellite
  • Day6

    Am schönsten sieht die Welt ...

    October 8, 2018 in Croatia ⋅ ☀️ 20 °C

    ... von halber Höhe aus. (Nietzsche)

    Das haben wir beherzigt, als wir uns zur „Französischen Straße“ aufmachten. 🏔🏞

    Diese Straße wurde von den Franzosen während ihrer Herrschaft (1808 – 1813) begonnen, später wohl auch von den Österreichern weitergebaut, aber nie fertig gestellt. Überreste der Straße und ihrer Befestigung kann man immer noch sehen. Napoleons Feldherr und damaliger Herzog von Dubrovnik Auguste Marmont ließ sie bei ca. 400 m über dem Meeresspiegel bauen.

    Wir machten bei knapp 300 m schlapp.

    Jaaaa, ich weiß, das klingt nicht viel, doch das war steil, mindestens 🏔 .... Jürgen sagt „Nicht mehr als 35%!“, und das wär schon gestrunzt. Es hat sich aber wie 70% angefühlt! *schwör

    Angeblich soll man diese Strecke in einer Stunde zurücklegen. Gemessen wurde das wahrscheinlich bei 18jährigen Hochleistungssportlern!

    Aber die Aussicht 🔭 ... toll! Dafür hat es sich gelohnt, auch wenn noch 100 m fehlten. Im nächsten Leben fange ich früher mit dem Bergwandern an.

    Wir sind den gleichen Weg zurück und stürzten uns im „Hrast“ in Brela auf 2 große Radler 🍻. Das brachte genug Energie für den restlichen Weg.

    Morgen ruhen wir uns aus. Irgendwo im Schatten am Strand. 🏖
    Read more