Satellite
Show on map
  • Day180

    Beach, Beach, Beach

    February 5, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Die nächsten Tage bestanden dann eigentlich nur aus am Strand spazieren oder liegen, Fernseh gucken und essen. Und einmal bin ich auch Fahrrad gefahren! Das Wetter war leider nicht sooo toll. Zuerst war es zwar trocken aber kalt, dann warm aber nass. Aber ein bisschen Sonne könnte ich doch tanken und diese Landschaft entschädigt echt für alles. Der Sand fein und weiß wie Zucker, das Wasser glasklar und in allen möglichen Farbtönen!

    Am ersten Tag hab ich auch total viele Muscheln gesehen, aber die sind alle irgendwie die Tage danach zurück ins Meer gespült worden. Gut, dass ich ein Foto gemacht habe ;)

    Fahrrad fahren war cool, nur leider war der Hinweg mit Rückenwind und deshalb bin ich ziemlich weit gefahren. Zurück musste ich dann zweimal Pause machen und ein paar mal schieben, weil ich mit meinem Beachcruiser ohne Gänge nicht gegen den Wind angekommen bin und wahrscheinlich dreimal so lang gebraucht hab, wie für den Hinweg...
    Read more

    hihi, die kada :) für meinen geschamck machst Du viel zu wenige fotos von Dir!

    2/11/18Reply

    ach ja, liz

    2/11/18Reply