Satellite
Show on map
  • Day4

    Batmania und seine farbigen Häuser

    February 24 in Australia ⋅ ☁️ 24 °C

    Wie wir gestern von unserem Tourguide erfahren haben, hiess Melbourne anfangs für knapp 2 Jahre Batmania, benannt nach dem Stadtgründer.
    Heute war unser Plan an den Brighton Beach zu gehen, um die vielen farbigen Badehäuschen anzuschauen und einen Strandtag zu geniessen.
    Das Wetter spielte jedoch nicht wirklich mit und die Sonne war dementsprechend Mangelware.
    Statt an den Strand zu liegen, sassen wir in ein gemütliches Strandkaffe und machten uns danach auf die Suche nach Postkarten und Marken.
    Als wir alle Postkarten beisammen hatten, richteten wir uns bei Kaffee und Kuchen in einem Resti ein und schrieben unverzüglich unsere Postkarten.
    Zum Znacht machten wir uns durchs Chinatown auf den Weg zu einem Italiener, bei dem wir Pasta und Lasagne genossen.
    Zurück im Hotel ging es auch schon ans Koffer packen, denn morgen geht es weiter nach Tasmanien.
    Read more