Mit dem Fahrrad von DANZIG, über KALININGRAD (KÖNIGSBERG) nach RIGA und TALLINN.
  • Day18

    Hansestadt TALLINN

    August 5, 2012 in Estonia ⋅ ⛅ 19 °C

    Das BALTIKUM, da gehört natürlich auch die Hauptstadt von ESTLAND, am Finnischen Meerbusen gelegen, dazu. Überraschend grün und auch so schön mittelalterlich, wie zugleich hochmodern, präsentiert sich die Kulturhauptstadt von 2011!
    Auf einem Kalksteinfelsen befindet sich der Domberg mit Domkirche. Von hieraus haben wir einen großartigen Ausblick auf TALLINN.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Hansestadt RIGA

    August 4, 2012 in Latvia ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach nur 25 km sind wir inmitten der Rigaer Altstadt. An der Petrikirche stoßen wir auf alte Bekannte: Die Bremer Stadtmusikanten! Die Tiere blicken hier allerdings durch einen Spalt des "Eisernen Vorhangs", ein Hinweis auf die von M. Gorbatschow eingeleitete Perestroika...
    Unübersehbar auch das 42 m hohe Freiheitsdenkmal und der Zentralmarkt, einer der größten und ältesten Märkte Europas, in ehemaligen Zeppelin-Hangern gelegen.
    Sehr sehenswert das wieder aufgebaute Schwarzhäupterhaus am Rathausplatz und das Okkupationsmuseum in der Nähe.
    Sehr beeindruckend ist das Jugendstilviertel mit kompletten Straßenzügen, über 800 erhaltenen Bauten und einem kleinen Museum.
    Am Livländischen Platz genießen wir den sommerlichen Abend zu den Klängen russischer und lettischer Bands...
    Read more

  • Day16

    Sommer in JURMALA

    August 3, 2012 in Latvia ⋅ ☁️ 21 °C

    Auf wunderschönen Radwegen nähern wir uns der Ostsee und dem größten Kurort des BALTIKUMS. Weisse Sandstrände, Sommervillen, schwefelhaltige Heilquellen. Also nicht überraschend, dass sich zwischen den zahlreichen Architekturdenkmälern die Highsociety gefunden hat...Read more

  • Day15

    SIGULDA, Schlösser, Burgen, Ruinen.

    August 2, 2012 in Latvia ⋅ 19 °C

    Es gibt so viel zu sehen! Wir besuchen die Festungsruine des Schwerritterordens in SIGULDA. An der Gutmannshöhle erfahren wir die Legende der Rose 🌹 von TURAIDA.
    Das klassizistische Schloss Krimulda ist heute ein REHA-Zentrum.
    Die Bischofsburg Turaida ist ein weiterer Höhepunkt, 1214 an der Stelle einer Holzburg des Livenführers "Kaupo" im Auftrag des Rigaer Bischofs errichtet worden.
    Danach geht es wieder zur Küste, an den Rigaer Meerbusen...
    Read more

  • Day14

    BERG DER KREUZE (Kryžių kalnas)

    August 1, 2012 in Latvia ⋅ ⛅ 17 °C

    Bevor es weiter nach LETTLAND geht, haben wir einen sehr beeindruckenden Halt am BERG DER KREUZE. Es ist ein nationales Heiligtum, tausende Kreuze aller Größen und Arten sind ein Ort des Glaubens und des Nationalbewusstseins. Der Berg kennt keinen Eigentümer, kann Tag und Nacht besucht werden...
    Weiter geht es auf sandigen, staubigen Straßen durch das KURLAND bis nach RUNDALE. Das prächtigste, schönste Barockschloß des BALTIKUMs taucht inmitten der Staubwolken wie im Traum vor uns auf...
    Read more

  • Day13

    ŽEMAITIJA Nationalpark

    July 31, 2012 in Lithuania ⋅ ⛅ 19 °C

    Wir haben den WDR zu Besuch! Anlass ist die GEO-Auszeichnung unserer Aktiv- und Genuss-Reise mit der GOLDENEN 🌴 PALME!
    Der Küstenradweg nach PALANGA ist hierfür ein ausgezeichnetes Beispiel. So gibt es einen Fotostopp an der Seebrücke und ein leckeres Buffet...
    Dann geht es ins Landesinnere, in den ŽEMAITIJA NP. Der Plateliai-See dort ist 47 m tief und ein beeindruckendes Ausmaß von 1.200 ha!
    Read more

  • Day12

    MEMEL und das "Ännchen von Tharau"

    July 30, 2012 in Lithuania ⋅ ☁️ 19 °C

    Nach einer Strandwanderung über den Hexenberg verlassen wir die Kurische Nehrung und setzen mit der Fähre in SMILTYNE (Sandkrug) nach KLAIPÉDA (Memel) über. Hier befindet sich heute der wichtigste Ostseehafen von Litauen. Das moderne Hotel Amberton in Form eines großen K ist schon von der Mündung des Flusses DANE zu sehen...
    Beeindruckend ist aber auf jeden Schritt der kopfsteingepflasterten Straßen die fühlbare Geschichte der Hafenstadt. Am Theaterplatz steht der Simon-Dach-Brunnen und wir singen mit anderen Touris zusammen "Ännchen von Tharau", dieses Singspiel wiederholt sich täglich mehrmals...
    R. Wagner war Dirigent der Philharmonie im daneben gelegenen Theater.
    Die heutige Lindenstraße trug die verschiedensten Namen: Smetona, Hitler, Stalin, Gorki...nur die Linden blühen zu jeder Zeit!
    Im 2. Weltkrieg wurde die Stadt zu 2/3 zerstört. Heute ist KLAIPÉDA eine echte Boomtown!
    Read more

  • Day11

    NIDDEN in der Gemeinde NERINGA

    July 29, 2012 in Lithuania ⋅ 29 °C

    Ohne große Komplikationen verlassen wir das russische Hoheitsgebiet. Entsprechend abgestempelt geht es in das seit 1990 unabhängige LITAUEN.
    In NIDDEN (Nida) steht ein Ferienhaus, indem Thomas Mann von 1930 - 1932 lebte. Später von H. Göhring beschlagnahmt und als Jagdhaus genutzt. Heute ein vielbesuchtes T. Mann Kulturzentrum...
    Seit 1409 siedelten die Kuren in NIDDEN, um 1929 gab es 450 Wimpelführende Fischerkähne, von denen nur noch 2 Boote im Einsatz sind. Die Kuhrenkahnwimpel sind jedoch allerorts nicht zu übersehen und ein beliebtes Souvenir.
    Bekannt sind auch die Wanderdühnen von NIDDEN, auf einer Anhöhe ist eine Sonnenuhr installiert. Von dort können wir über die Grenzanlagen am GRABSCHEN HACKEN zurück in das Gebiet Kaliningrad Oblast schauen...
    Read more

  • Day9

    Vogelwarte ROSSITTEN

    July 27, 2012 in Russia ⋅ ☀️ 21 °C

    Wir sind immer noch im Oblast KALININGRAD unterwegs. Bei CRANZ (Selenogradsk) geht es nach einem Schlagbaum und Entrichtung eines Wegezolls (Umweltgebühr), auf die KURISCHE NEHRUNG. Dieser Nationalpark bietet 98 km Sandstrand, auch "Litauische Sahara" genannt. Unser Ziel ist die Vogelwarte ROSITTEN. Bereits 1901 wurde vomTheologen J. Thienemann hier die 1. ornithologische Station Deutschlands gegründet. Wir dürfen dabei sein, wie die Forscher mit Netzen und Reusen u.a. Buchfinken einfangen, beringen und vermessen.
    Ebenso ist hier die Heinz Sielmann Stiftung mit dem Max-Planck-Institut aktiv...
    Read more

  • Day8

    RAUSCHEN, SOTSCHI des Nordens

    July 26, 2012 in Russia ⋅ ☀️ 14 °C

    Im Ostseebad RAUSCHEN (Svetlogorsk) werden wir übernachten. Vor uns hat die High Society der Kommunisten hier geurlaubt, W. Putin besitzt hier natürlich auch eine Residenz.
    Die baltische Perle beeindruckt nicht nur mit einem steinlosen Sandstrand. Ein Warmbad mit 30 m hohen Wasserturm, Kurhaus und tolle Villen aus der deutschen Zeit schmücken den Ort. Das Warmbad mit Turm an der Kurhaus-Promenade war 1967 sogar auf der 16 Kopeken-Briefmarke abgebildet...Read more