Satellite
  • Day92

    Haines Volksfest

    July 28 in the United States ⋅ 🌧 14 °C

    Southeast Alaska Haines State Fair = das größte Volksfest von Südost Alaska.

    Das Wetter in Haines ist heute leider sehr regnerisch. Aber wir machen das Beste daraus und schlafen anständig aus. 😃 Sabaticcal ist kein Zuckerschlecken! 😉

    Gestern Abend haben wir erfahren, dass von 28.07.-31.07. die Southeast Alaska State Fair in Haines stattfindet und für dieses Großereignis noch Freiwillige gesucht werden. Wir meldeten uns noch am Abend über die Website an. Um zu sehen, ob sie unsere Hilfe benötigten mussten wir gleich nach dem Aufstehen um 10 Uhr zur Bücherei bzw zum Internet. Und siehe da, wir wurden engagiert. Von ca. 11:30 bis 15 Uhr verkauften wir Tickets für die Fahrgeschäfte an die aufgeregten Kinder von Haines. Es gab einen kleinen Zug, ein Kinderkarusell, eine Rutsche und ein Kinderriesenrad. Obwohl wir die Veranstalter noch nie gesehen hatten und sie von uns nur eine E-Mail bekommen hatten wurden wir vor eine Kasse mit Geld gesetzt. Unglaublich wie viel Vertrauen uns hier entgegengebracht wurde, denn nach 3 Stunden Ticketverkauf waren ca 1500Usd in unserer Kasse.
    Für unsere Hilfe bekamen wir an diesem Tag freien Eintritt zum Volksfest und ein T-Shirt. Den ganzen Tag über gab es Live Musik. Am Abend fand eine Talentshow statt und die kanadische Band „Moontricks“ sorgte für eine ausgelassene Stimmung. Das Fest unterscheidet sich trotzdem sehr von österreichischen Veranstaltungen, denn Alkohol gibt es erst ab 21 Jahren und dieser darf nur innerhalb eines eingezäunten Bereichs konsumiert werden. Will man also tanzen und vor der Bühne stehen, muss man dies ohne Getränk tun. Am ganzen Gelände ist Rauchverbot und jeder hält sich daran. Um schnell eine Zigarette zu rauchen muss man das Gelände der Veranstaltung verlassen und man muss sich am Ende des Parkplatzes in einen eingezäunten Bereich stellen. Dieser Raucherbereich ist dementsprechend wenig frequentiert aber mit solchen strengen Regeln und 15usd pro Zigarettenpackung haben sie es in Alaska geschafft, dass es fast keine Raucher mehr gibt.

    Überraschend war für uns war, dass die Band um Punkt 21 Uhr, bei bester Stimmung des Publikums, ihren Auftritt beenden musste und die Fair um Punkt halb 10 zusperrte. Uhrzeiten werden hier ganz genau genommen. 😃

    Ein sehr interessantes und spannendes Erlebnis war es für uns hier als Freiwillige zu arbeiten. Gerne nächstes Jahr wieder! 😉😃
    Read more

    Traveler

    Spannend, das

    8/6/22Reply
    Traveler

    Spannend, das mit dem Alkohol ☺️

    8/6/22Reply
    Traveler

    ja, voll😀

    8/8/22Reply
    Traveler

    Schaut mega cool aus! 😍

    8/7/22Reply