Satellite
Show on map
  • Day71

    Rainbow Falls & no Manua Kea

    September 1 in the United States β‹… β›… 28 Β°C

    πŸ‡ΊπŸ‡ΈπŸŒΊ
    After a delicious Hawaiian smoothie for breakfast, we went to the middle of the island towards Manua Kea and Rainbow Falls. Once again a great waterfall located super close to the road πŸ™‰ - well the roads here can be counted on two hands πŸ˜…. But simply great! Island feeling times 1.000.
    We drove to Manua Kea, almost at the access road we noticed that many Hawaiians had pitched tents here - it looked almost like a street party. After an eternity standing at a red traffic light, we realized that we couldn't turn onto the access road to Manua Kea. We pulled over and googled what was going on. They are protests against a telescope on the holy Manua Kea going on right now! And they've been going for a few weeks now. Too bad for us πŸ™ thus we could only observe the huge volcano from a distance and the lava down by the road πŸ—».

    πŸ‡©πŸ‡ͺ🌺
    Nach einem köstlichen hawaiiianischen Smoothie zum Frühstück, ging es für uns in die Mitte der Insel Richtung Manua Kea und Rainbow Falls. Wiedereinmal ein toller Wasserfall direkt an der Straße πŸ™‰ - gut die Straßen hier kann man an zwei Händen gefühlt abzählen πŸ˜…. Aber einfach toll! Inselfeeling hoch 1.000.
    Danach fuhren wir zum Manua Kea, fast an der Zufahrtsstraße angekommen stellten wir fest, dass da viele Hawaiianer Zelte aufgeschlagen hatten - fast wie ein Straßenfest sah es aus. Nach einer Ewigkeit an einer roten Ampel, stellten wir fest, dass wir nicht auf die Zufahrt zum Manua Kea abbiegen konnten. Wir fuhren ran und googleten, was da los ist. Es sind Proteste gegen ein Teleskop auf dem heiligen Manua Kea! Und die gehen schon seit einige Wochen. Schade für uns πŸ™ so konnten wir den riesigen Vulkan nur von weitem beobachten und das Lava unten an der Straße beobachten πŸ—».
    Read more