Satellite
Show on map
  • Day55

    Amazonas!

    August 30, 2018 in Ecuador ⋅ ⛅ 29 °C

    Was für eine andere Welt! Da fährt man für paar Stunden aus den Anden raus und steht im Jungel.
    Mit zwei Mädels aus UK kam ich in Cuyabeno an der Lodge an, man schläft 5m vom Fluss entfernt, der schließlich in den Amazonas mündet.
    Nachts war ein ohrenbetäubender Lärm der Insekten, tagsüber kamen die Affen bis zur Lodge.
    Mit zwei Franzosen und unserem fantastischen Guide Javier haben wir paddelnd den Jungel erkundet, Piranhas geangelt, nachts die Milchstraße gesehen und einige Wanderungen gemacht. Wir haben Schmetterlinge, Alligatoren, Schlagen, Spinnen, Insekten und Tukans gesehen. Und Ameisen gegessen..
    Am dritten Tag sind wir früh morgens wesentlich weiter den Fluss abwärts gefahren und haben den Sonnenaufgang, Delfine und einen untergegangenen Wald angesehen. Auf der Rückfahrt kamen wir dann noch in den übelsten Sturzregen. So viele Tiere, Eindrücke, Momente...Erschöpft, aber vollkommen zufrieden ging es abends dann schon wieder in den Bus zurück.
    Read more