Satellite
Show on map
  • Day4

    Das Wetter

    October 14, 2019 in Costa Rica ⋅ 🌧 26 °C

    Costa Rica mit seiner Bilderbuchnatur und den vielen exotischen Tieren gilt, wie schon erwähnt, als Paradies. Das hatten wir uns auch gedacht, als wir die Reise geplant haben.
    Doch das Wetter ist zur Zeit nicht auf unserer Seite.
    Ein Einheimischer versicherte uns, dass es in der Regenzeit zwar häufig und auch stark regnen würde. Es handle sich aber nur um Schauer, die wenige Stunden andauern und eher am Nachmittag auftreten.
    Wir dachten: Das kann unserem Urlaub keinen Abbruch tun.
    Der gestrige Tag aber sollte uns zeigen, dass wir mit dieser Meinung nicht ganz richtig lagen.
    Es ist schon klar, dass eine solche Artenvielfalt ohne Regen nicht möglich ist – und von Mai bis Dezember herrscht nun einmal Regenzeit.
    Aber bitte doch nicht so!
    Am Mittag fing es an..........und hörte leider nicht wieder auf. Es schüttete den ganzen Abend und die Nacht. Ununterbrochen. Wie aus Eimern mit Blitzen und Donner, so, als wollte es nie mehr aufhören.
    Und da, wo ich heute morgen mit Nicole noch am Pool gechillt hatte, lagen nun ein paar fette, richtig fette Kröten wie hindrapiert. Ihren Kopf auf den Vorderbeinen abgelegt, die hinteren Schenkel im Poolwasser planschend schaukelten sie im Wasser und beobachteten mich. Als ich an ihnen vorbei zur Lobby gehen wollte, rutschten sie plötzlich alle auf den Weg, behäbig, fett und hässlich. Nur mit einem Sprung auf einen der Holztische konnte ich mich in Sicherheit bringen. Von dort schickte ich eine SOS SMS an Viktor, dass er mich sofort holen und retten soll. Hat er natürlich gemacht, aber nicht, ohne mich total auszulachen.
    Read more