Satellite
Show on map
  • Day18

    Ätna

    September 23, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Morgens um 7 Uhr war es noch sehr wolkig und der Tag versprach laut Wetterbericht auch nur bis 14 Uhr Trockenheit.
    Um 8 Uhr wurde es etwas besser und nach einem kleinen Frühstück sollte es dann bis auf knapp 3000 Meter hoch zum Ätna gehen.
    Meter um Meter sank die Temperatur und dazu zog doch ab der Bergstation der Seilbahn ein Wind.
    Die Ausstöße waren vom Krater deutlich zu sehen.
    Das Wetter wurde gegen 11 Uhr dann doch kontinuierlich schlechter und wir gingen zurück.
    An der Bergstation gab es noch einen Kaffee für den letzten Abstieg.
    Unglaublich immer wieder Menschen mit Shorts und Trägershirts aus der Seilbahn steigen zu sehen.
    Als ob dort oben 30 Grad wie in Catania sein würden.
    Ab gings zur nächsten Unterkunft nach Fondachello an Mittelmeer.
    Read more