Satellite
Show on map
  • Day28

    Finales Packen für die Heimreise

    August 2 in Colombia ⋅ 🌧 13 °C

    Gestärkt mit einem leckeren Frühstück im Hotel machten wir uns ans finale Packen - alles muss nun wieder an seinen Platz und die Gewichte der Gepäckstücke müssen auch stimmen. Simon, der sich im Urlaub den Titel des ‚Packmeisters‘ wahrlich verdient hat, meistert diese Aufgabe gekonnt (10 kg jeweils für 1 Mal Hangepäck und 23 kg fürs Aufgabegepäck reizten wir diesmal aus). 😎💪🏼
    Da wir beim 1. Mal Bogota nicht am Montserrate, der Kirche am Stadtberg waren, fuhren wir an diesem Tag mit der Seilbahn hinauf. Die Aussicht über Bogota, eine Stadt mit gleich vielen Einwohner:innen wie ganz Österreich, ist schon sehr beeindruckend. Wir spazierten in der Kirche und am Berg (um die 3000 hm) ein wenig herum. Danach zurück in die Stadt zum Essen - Poke Bowl - und zurück ins Hotel, da wir um 14 Uhr zum Flughafen abreisten. Kaum zu glauben, dass die 4 Wochen reise nun wirklich zu Ende gehen!
    Die Uberfahrt war etwas aufregend, da der Fahrer ein alter Herr war, welcher nicht mehr aaaallzu sicher im Verkehr unterwegs ist und er wegen möglicher Polizisten am Flughafen etwas nervös war. Sein Plan: wir sollen uns mit Umarmung und freundlichem ‚hasta luegooo‘ verabschieden und uns wie Verwandte verhalten. 😅 - check!
    So und dann gings wirklich ab nach Hause! ✈️
    Read more

    Traveler

    gute Heimreise euch Beiden 😉☺️

    8/3/22Reply
    Traveler

    Danke!! :)

    8/3/22Reply
    Traveler

    an Alk mangelt es in Kolumbien wirklich nicht

    8/3/22Reply
    Traveler

    haha das sind souvenirs 😜

    8/3/22Reply