Satellite
Show on map
  • Day11

    Notodden und Rujkan

    June 24, 2019 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

    Telemark heißt die Region westlich von Oslo. Erste Station war die ehemalige Industriestadt (Wasserkraft) Notodden. Ganz in der Nähe steht die imposante Heddal Stabkirche aus dem 13. Jahrhundert. Gleich daneben ist ein Freilichtmuseum mit mehreren 300 Jahr alten Bauernhäusern, die an Michel aus Lönneberga erinnern.
    Wir fahren weiter in die Berge Richtung Rjukan. Unser Quartier auf 960 m Höhe ist auf halben Weg zum Berg Gaustatoppen.
    Wie schon in Notodden ist sehr wenig los. Doch beim Spaziergang um den Bergsee wird klar, dass hier fast alles auf den Wintertourismus ausgerichtet ist. Loipenkennzeichnungen, keine Wanderwegmarkierung.
    Lustig ist die kleine Sauna, die direkt auf dem See steht...
    Baulärm hallt. Neue Bausünden werden in die Landschaft gebaut.
    Bei unserem Hotel gibt es einen extra Inforaum. Innerhalb der nächsten 10 Jahre soll aus dem jetzigen Haus eines der Top 5 Skihotels Norwegens werden. Habe dazu zum ersten Mal eine virtuell Reality Brille aufgehabt. Wow, das wird eine Kleinstadt mitten in der Natur. Kennzeichen des Hotels ist jetzt schon und wird es auch bleiben: alles ist schwarz: Fassade, Dach, Spielgeräte auf dem Spielplatz, Schneeraupe, Dienstkleidung und der Tesla des Managers...
    Bin aufs Abendessen gespannt🥴
    Read more