Satellite
Show on map
  • Day4

    Essen in New York

    September 1, 2017 in the United States ⋅ 🌙 18 °C

    So vielfältig wie die Stadt und ihre Bewohner, so vielfältig ist auch das Essen. Hier ein paar Beispiele:

    Downtown Manhattan: Wraps
    Für die Geschäftsleute muss alles schnell gehen, es soll auch ein bisschen gesund sein, deswegen muss Grünzeug dabei sein. Die ideale Lösung sind Wraps!

    Harlem: Soul Food
    Ursprünglich aus den Südstaaten hat die schwarze Bevölkerung das Essen, das wie bei Großmutter zu Hause schmecken soll, restaurantreif zubereitet und z.T. zu typischen US-Gerichten gemacht. Verwendet werden billige Zutaten, die die Weißen (früher) nicht essen wollten, z.B. Chicken Wings und Spareribs!
    Besonders wird das Essen durch die Gewürze, Gemüse wie Okra und spannende Kombinationen, z.B. herzhafte Waffel mit frittiertem Hähnchen (haben wir gegessen, aber leider nicht fotographiert). Aber auch typische indianische Beilagen, wie süßes Maisbrot (megalecker), oder europäische, wie Mangold, gehören auf die Speisekarte. Restaurants wie Amy Ruth's oder Sylvia's, wo auch Obama schon gespeist hat, sind zu empfehlen!

    Little Italy: frische Nudeln und Reisbällchen
    Mit italienischem Essen kennt man sich als Deutsche aus, denkt man.Wir haben aber trotzdem noch neue Dinge kennengelernt! Frittierte Reisbällchen mit Mozarella und Tomatensoße oder mit süßem Ricotta gefüllte Waffeln 😋...

    Chinatown: Dimsun und unbekannte Zutaten
    Dass unser deutscher Chinese um die Ecke kein typisches chinesisches Essen serviert, wissen wir eigentlich! Interessant ist übrigens, dass es in Chinatown jede Menge Läden mit Biogemüse gibt.

    Soho: In-Food wie "Cronut"
    Hier haben die Leute Geld und fahren auf Hypes ab, z.B. gibt es Leute, die für die Kreuzung aus Croissant und Donut bis zu 40$ zahlen, nur weil davon pro Tag nur ein Blech gemacht wird. Das haben wir nicht probiert!

    Gegessen wird übrigens nicht nur in Restaurants und Cafés. In der Stadt gibt es überall Flächen mit Tischen und Stühlen, wo man Takeaway und Schnittchen in Ruhe verzehren kann 😋😎
    Read more