Satellite
Show on map
  • Day39

    Key Largo [Montag, 05.09, Tag 38]

    September 6, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 30 °C

    Nachdem die Hitze im Wohnmobil schon um 7 Uhr morgens unerträglich wurde, habe ich mich ans Meer gesetzt und habe gelesen. Dabei haben mich zwei Leguane aufmerksam beobachtet.
    Später beim Frühstück kamen immer mehr Leguane aus dem Gebüsch gekrochen, am Ende saßen welche in allen möglichen Größen am Ufer und haben uns beim Essen zugesehen.
    Ich mag diese Tiere total, sie bewegen sich immer so gemächlich und schauen einen mit ihren Knopfaugen immer so interessiert an.
    Danach haben Alina und ich uns noch eine Weile im Pool abgekühlt, bevor wir uns auf den ziemlich langen Rückweg nach Miami gemacht haben.
    Da heute Labor Day, ein Feiertag in den Usa ist, hatten leider ziemlich viele den gleichen Plan, sodass wir richtig in den Stau geraten sind. So haben wir selbst die letzte Abfahrt von dem Glasbodenboot, mit dem wir heute eigentlich fahren wollten verpasst.
    Während wir im Stau festgesteckt sind, konnte Mama aber wenigstens auch mal ein Stück das Wohnmobil gefahren. Gegen 17 Uhr haben wir uns dann einen Campingplatz in Key Largo gesucht, da der Stau einfach kein Ende nehmen wollte.
    Der Campingplatz war echt schön und obwohl das Meer aussah, als ob wir in den Everglades gelandet wären und überall Gestrüpp und Wasservögel im Wasser herumstanden und der Pool so warm wie Badewasser war, hatten wir dort noch einen tollen Abend. Wir haben zusammen Beachvolleyball gespielt und sind ein bisschen geschwommen, wobei sich ein Mann mit uns unterhalten hat, der alle mögliche Sprachen gesprochen hat und immer abwechselnd Englisch und Französisch gesprochen hat. Anschließend wir es uns neben unserem Wohnmobil gemütlich gemacht. Dabei hatten wir eine tolle Geräuschkulisse, die sich anhörte, als ob wir im Urwald gelandet wären.
    Read more