Satellite
Show on map
  • Day4

    Kristiansand, 12.08.2019

    August 12, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute Morgen wurden wir alle von Mama aufgeweckt: Wir waren in der norwegischen Stadt Kristiansand angekommen. Mit etwas mehr als 80.000 Einwohnern ist die viertgrößte Stadt Norwegens nicht gerade riesig, trotzdem freute ich mich total darauf, sie mit meiner Familie zu erkunden. Schließlich war ich noch nie zuvor in Skandinavien gewesen.
    Total typisch sind hier Holzhäuser, die in der ganzen Stadt in roten, gelben und vor allem weißen Farbtönen aufzufinden sind. Neben der Altstadt Posebyen, in der viele dieser Häuschen stehen, haben wir auch eine schöne Holzkathedrale, den Stadtstrand und einen Aussichtsturm besucht, der einen tollen Blick auf das Meer hinaus bot. Auch sind wir die Shoppingstraße mit vielen auch in Deutschland bekannten Geschäften und am Fluss am Rande der Stadt entlanggeschlendert. Total faszinierend fand ich den komplett schachbrettartigen Aufbau aller Straßen, sowie auch die vielen Schilder in norwegischer Sprache, die zwar komisch geschrieben, oft aber dank Ähnlichkeiten zum Deutschen oder Englischen auch einfach zu entschlüsseln waren (beispielsweise 'bakeri', 'bokhandel' oder 'sentrum').
    Ein Vormittag hat allerdings gut gereicht, die wichtigsten Attraktionen der Stadt abzuarbeiten - wir hatten sogar noch genug Zeit, die süßen Schwäne am Meerufer zu beobachten. Nach dem Mittagessen haben wir Alina und Papa auf dem Schiff abgeladen, während Mama und ich nochmal losgezogen sind, um den Naturpark Ravnedale nahe der Stadt zu erkunden. Die Pflanzen und Bäume dort waren zwar überraschend ähnlich wie die bei uns Zuhause, dafür sind wir an einem schönen See mit vielen Seerosen, an schmalen Bächen und an kleinen Wasserfällen vorbeigekommen. Mit einer anschließenden Wanderung nochmals quer durch das Stadtzentrum zurück zum Schiff haben wir unseren Besuch in der schönen Stadt abgeschlossen. Einen ersten kleinen Eindruck von Norwegen haben wir jetzt bekommen, ich bin gespannt auf die weiteren Städte, die wir in den nächsten Tagen besuchen werden.
    Read more