Kopenhagen 2017

March 2017
March 2017
  • Day6

    Mitbringsel II

    March 7, 2017 in Germany ⋅ 🌧 3 °C

    Alles in allem war es ein schöner Urlaub, wenn auch sehr kalt!
    Kopenhagen ist eine nette Stadt, im Sommer wahrscheinlich schöner. Dafür war es jetzt schön Touristenfrei. Glaube ein zweites Mal muss nicht unbedingt sein, aber man weiß ja nie.

    Die Preise sind hier wirklich heftig! Ob Tourikram oder Lebensmittel - alles teuer!

    Ich merke gerade, dass ich die Sachen aus dem Hard Rock Café nicht fotografiert habe. Da habe ich natürlich T-Shirt und Pin gekauft!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day6

    Flughafen

    March 7, 2017 in Denmark ⋅ ⛅ 0 °C

    Dann sind wir zurück zum Hotel Koffer holen und mit der S Bahn zum Flughafen. Der Flug sollte um 17:05 Uhr gehen.

    Am Flughafen hat Schatz sich dann noch ein Hot Dog gegönnt und die Zeit ging auch ganz gut rum.

    Aus dem Flieger hatte ich dann noch einen guten Blick auf die Öresundbrücke,

    Es war auch alles pünktlich.

    In Hannover sind wir dann mit S-Bahn und Regionalbahn nach Hause.
    Read more

  • Day6

    Dreifaltigkeitskirche

    March 7, 2017 in Denmark ⋅ ⛅ 0 °C

    Die Dreifaltigkeitskirche (dänisch Trinitatis Kirke) am Landemærket im Stadtzentrum von Kopenhagen ist Teil des Trinitatis-Komplexes, der außerdem die ehemalige Universitätsbibliothek und den Rundetårn umfasst. Sie wurde 1637–51 unter Christian IV. errichtet und dient bis heute als Universitätskirche. Nach der Feuersbrunst von 1728 wurde das beschädigte Kircheninnere im Barockstil wiederhergestellt.

    Während der deutschen Besetzung Dänemarks in der Zeit des Nationalsozialismus wurden die Torarollen der Großen Synagoge Kopenhagen auf Geheiß des sozialdemokratischen Oberbürgermeisters Sigvard Munk in der Krypta der Dreifaltigkeitskirche versteckt.
    Read more

  • Day6

    Holmen Church (Holmens Kirke)

    March 7, 2017 in Denmark ⋅ ⛅ 0 °C

    Die Holmens Kirke in Kopenhagen war ursprünglich seit 1562 eine Ankerschmiede der militärischen Dockeinrichtungen auf dem Bremerholm, in Parlamentsnähe direkt am Holmens Kanal.

    Im Jahr 1619 wurde das Gebäude zu einer Kirche für die Angehörigen der Königlichen Marine umgewandelt. Nach Erweiterungen im 17. Jahrhundert wurde 1705–08 die Kapelle hinzugefügt.

    1967 heiratete hier Königin Margarethe II.
    Read more

  • Day6

    Ripley's believe it or not II

    March 7, 2017 in Denmark ⋅ ⛅ 0 °C

    Es gab allerlei skuriles wie zum Beispiel ein Brautkleid nur aus Klopapier, einen Schmetterling mit Van Gogh bemalt, das Taj Mahal aus Streichhölzern.

    Es war ein netter Zeitvertreib. Um 11 Uhr waren wir aber auch durch.

  • Day6

    Ripley's believe it or not I

    March 7, 2017 in Denmark ⋅ ⛅ 0 °C

    Gegen halb 10 Uhr haben wir ausgecheckt und unsere Koffer im Hotel gelassen da der Flug erst am Nachmittag ging.
    Unsere erste Station sollte Ripley's believe it or not sein. Es ist eine Kuriositätenausstellung und inzwischen ähnlich wie das Dungeon oder Madame Tussauds auch schon in vielen Städten vertreten.
    Der Eintritt sollte 12 € kosten. Dank der KopenhagenCard bekamen wir 25 % Rabatt.
    Ripley´s ist im selben Haus wie die Hans Christian Andersen Ausstellung untergebracht.
    Read more