December 2016 - January 2017
  • Day8

    Heimweg

    January 1, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Am Flughafen sit mir dann das Malheur mit meiner Kamera passiert - aus der Tasche gefallen! Das war blöd! Aber inzwischen ist sie ja wieder ganz!
    Wir sind dann mit der S Bahn zum Hauptbahnhof, hatten da noch etwas Aufenthalt und waren letztendlich glaube gegen 10 Uhr zu Hause.

    Ich bin dann nur noch ins Bett gefallen da ich ja am nächsten Tag wieder los musste!

    Alles in allem ein genialer Urlaub! Aberdeen würde ich gerne noch einmal im Sommer besuchen wollen, Edinburgh ist sowieso immer eine Reise wert und die Silversterparty war großartig!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Flughafen und Abflug

    January 1, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 4 °C

    Am Flughafen ging die Zeit gut rum.
    Ich habe mich wieder über die Körperscanner gefreut und die Sicherheitskontrolle ging auch flott.

    Unser Flug um 12 Uhr mit Eurowings war auch pünktlich,

  • Day8

    Aufbruch

    January 1, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 1 °C

    Die Putzkolonnen haben draußen schon sehr früh mit der Arbeit angefangen und als wir los sind sah es schon fast wieder sauber aus, anders als bei uns wo man ein halbes Jahr später noch Überbleibsel von Silvester findet.

    Da die Tram erst ab 10 Uhr wieder fahren sollte sind wir zum St. Andrew Square gelaufen um mit dem Bus zu fahren.

    Unser Flieger sollte um 12 Uhr gehen. Mittlerweile wusste ich auch, dass ich am nächsten Tag wieder los musste und meine Laune war nicht die Beste. Außerdem war meine Erkältung noch da und immer noch recht heftig. Die Symptome konnte ich die letzten Tage gut überdecken und ich war ja auch gut abgelenkt.

    Gegen 8:30 Uhr haben wir ausgecheckt und sind zum Bus gelaufen.
    Read more

  • Day8

    Street Party X

    January 1, 2017 in the United Kingdom ⋅ 🌙 4 °C

    Wir haben uns dann auf den Weg zum Hotel gemacht.

    Ich muss sagen, es war spektakulär und ich würde es wieder tun! So eine tolle Stimmung, keine Chaoten, alle Menschen nett zueinander, kein rumgepöbel, dann vorher der Fackelzug, einfach toll! sollte man mal erlebt haben! Was ich auch sehr angenehm fand war, dass außer dem Feuerwerk keine Böller zu hören waren. Dies ist da entweder verboten oder nicht brauch! 75.000 Menschen haben teilgenommen.

    Hier noch ein bisschen was allgemeines:

    Hogmanay ist einer der bedeutendsten schottischen Festtage und wird am Abend des 31. Dezember bis in die frühen Morgenstunden des 1. Januar gefeiert. Traditionell wird Black Bun (eine Art Früchtebrot) serviert.
    Read more

  • Day8

    Street Party IX

    January 1, 2017 in the United Kingdom ⋅ 🌙 4 °C

    Nach dem genialen Feuerwerk erschienen die Charlatans wieder auf der Bühne und spielten noch bis 01:00 Uhr. Um 01:00 Uhr wurde traditionell "Auld lang syne" gesungen, anders als in London nicht um 24 Uhr.