Satellite
Show on map
  • Day41

    Learning by doing

    February 9, 2020 in Cambodia ⋅ ☁️ 27 °C

    Heute sind wir per Flugzeug, Taxi und Fähre auf eine süße kleine Insel im Süden von Kambodscha gereist.

    Auf dem Weg dorthin hielten wir in der Hauptstadt auf dem Festland am internationalen Krankenhaus zur Wundversorgung an.
    Der Arzt dort wollte sich die Wunde jedoch nicht einmal anschauen, da er nicht die nötigen Materialien besaß um sie wieder "einzupacken".

    So nahmen wir Not gedrungen die Sache selbst in die Hand:
    In der Apotheke kauften wir alle nötigen Materialien und Doktor Tobi reinigte unter Anleitung via Videochat (an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die Unterstützung💟) die Wunde.
    Wenn die ganzen Ärzte die Wunde schon nicht zum Heilen bringen, dann müssen wir das wohl selbst übernehmen.

    Drückt uns alle Daumen, dass es jetzt endlich ein gutes und baldiges Ende nimmt 👍👍
    Read more

    Jennifer Köster

    Ihr wolltet ja Abenteuerurlaub machen

    2/9/20Reply
    Nine

    Ja, aber doch nicht die Art von Abenteuer, die Unfälle und Arztexperimente beinhaltet 😋

    2/9/20Reply

    Auf jeden Fall habt ihr eine Menge zu berichten, wir freun uns schon lG Birgit

    2/16/20Reply
    Nine

    Ich freu mich schon auf unser Date 😊

    2/17/20Reply