May - November 2020
  • Day177

    Etappe: Grillenburg - Freiberg

    November 21, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 3 °C

    Bei frostigen Temperaturen ging es zu viert durch größtenteils bewaldetes Gebiet. Nach kurzer Orientierungslosigkeit in Naundorf erreichten wir nach insgesamt ca 22km Freiberg, wo wir uns zum Aufwärmen noch flux nen weiteren Glühwein gönnten bevor es mit dem Zug zurück nach Dresden ging 😊.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day59

    5. Station: Grillenburg

    July 26, 2020 in Germany ⋅ 🌧 20 °C

    Grillenburg ist ein kleines Nest irgendwo im Tharandter Wald - aber mit einem hübschen kleinen Schloss samt Gondelteich. Wer die Etappe von Pesterwitz ausgehungert und durstig überstanden hat (denn wie immer macht der Jakobsweg einen großen Bogen um alles was einer Einkehr nahe kommt), kann an dem kleinen Imbiss am Schlossteich eine Stärkung zu sich nehmen.Read more

  • Day59

    Etappe: Wurgwitz - Grillenburg

    July 26, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 23 °C

    Und wieder eine Etappe näher am Streckenziel Hof 😁. Bei wechselhaftem Wetter, mit inzwischen erprobter bzw. erfolgreich getesteter Ausrüstung ging es zu dritt von Wurgwitz über Grumbach und Fördergersdorf nach Grillenburg. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und führt nicht, wie bei 2 der letzten 4 Etappen, vorwiegend über Asphalt.Read more

  • Day24

    4. Station - Pesterwitz

    June 21, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    In Pesterwitz gab es einen weiteren Stempel - aber mal wieder keine vernünftige Einkehr. Nix unterwegs oder alles geschlossen 😒. Also noch paar Kilometer mehr auf dem Weg absolviert und ab nach Wurgwitz 😄. Für so ein lecker Küchelein nimmt man dann auch Zusatzkilometer auf sich.Read more

  • Day24

    Etappe: Dresden - Pesterwitz

    June 21, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute haben wir eine weitere Etappe des Sächsischen Jakobwegs absolviert - sogar mit zusätzlicher Unterstützung 🙂. Los ging es in Dresden an der Augustusbrücke, quer durch unansehnliches Industriegebiet Richtung Plauen, am Felsenkeller vorbei, über einen steilen Aufstieg nach Dölzschen und von dort nach Pesterwitz.Read more

  • Day4

    Etappe: Ullersdorf - Dresden

    June 1, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

    Unsere 3. und für diese Tour letzte Etappe, führte in entspannten 20 km von Ullersdorf quer durch die Dresdner Heide und den Elberadweg nach Hause 😊. Insgesamt konnten wir eine Strecke von knapp 80km Länge verzeichnen und 6 Stempel einsammeln. Bin gespannt wie weit wir den Weg in weiteren Etappen über die nächsten Wochen, Monate oder Jahre 😉 noch kommen.Read more

  • Day3

    3. Station - Ullersdorf

    May 31, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir nächtigen heute bei Familie Hempel - einer offiziellen Pilgerherberge. Unser Zimmer ist für einen Preis von 34 Eur grandios - inkl. Wintergarten und Blick ins Umland. Die Getränkepreise laden dazu ein, die Entbehrungen des Tages schnell zu vergessen 😅 und ein Pizzalieferservice sorgt dafür, verlorene Kalorien wieder aufzubauen.Read more

  • Day3

    Etappe: Bischofswerda - Ullersdorf

    May 31, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    33,4 km später und mit leicht schmerzenden Füßen haben wir Ullersdorf erreicht. Unser heutiger Trip führte uns kurzzeitig per Bahn zurück nach Demitz (Stempel am Vortag vergessen 🥴) und anschließend von Bischofswerda über Goldbach, Großharthau, Seeligstadt und Arnsdorf nach Ullersdorf. Stempel konnten wir sammeln in Bischofswerda, Goldbach und Seeligstadt 😄. Highlight des Tages: die Unterkunft in Ullersdorf.Read more

  • Day2

    2. Station - Bischofswerda

    May 30, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Unser Haupt zur Ruhe gebettet haben wir im L'Auberge Gutshof - einer stark französisch angehauchten Unterkunft im sächsischen Hinterland 😄. Der Gasthof liegt etwas ab vom Jakobsweg aber das Essen ist die extra Kilometer auf jeden Fall wert. Zu Bischofswerda gibt es nicht viel zu sagen. Der Charme der Altstadt erstreckt sich auf 2-3 Gassen und den Marktplatz.Read more

  • Day2

    Etappe: Bautzen - Bischofswerda

    May 30, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Die heutige Tagesetappe war genau 26km lang. Von Bautzen ging es gegen 9:30 Uhr über Grubschütz, Göda, Demitz-Thumitz nach Bischofswerda, wo wir gegen 16 Uhr eingetroffen sind. Erst mal schön Kaffee und Kuchen gegönnt und fast schon auf dem Sprung zum Abendessen 😁. Am coolsten war unsere Osterüberraschung die wir kurz vor Bischofswerda in einem Baum gefunden haben 🙃. Hier ein paar Eindrücke des Tages.Read more